Was sind die verschiedenen Quellen des Magnesiums?

Magnesium, ein wesentliches Mineral für das Beibehalten der guten Gesundheit, ist für die body’s muscle, Nerv, Herz und Immunsystemfunktionen erforderlich. Es hilft auch, korrekte Blutzuckerspiegel und Blutdruck beizubehalten. Es gibt viele verschiedenen Quellen des Magnesiums; es gefunden in vielen Nahrungsmitteln, besonders bestimmte Nüsse, Hülsenfrüchte, Gemüse und Körner. Die, die über ihren Magnesiumeinlaß können betroffen diätetische Ergänzungen auch, nehmen.

Eine Vielzahl der Nüsse ist gute Quellen des Magnesiums. Nach Ansicht der US-nationalen Institute des Health’s Büros der diätetischen Ergänzungen, enthält 1 Unze trocken-gebratene Mandeln mg 80 des Magnesiums. Eine Unze je trocken-gebratene Acajoubäume hat mg 75 und Mischnüsse enthält mg 65. Erdnüsse (mg 50 pro Unze) und Erdnussbutter (mg 50 pro 2 Esslöffel) gehören auch zu den guten Quellen des Magnesiums.

Soyabohnen und Spinat haben die höchsten Magnesiumniveaus unter Gemüse. Hälfe Schale gefrorener, gekochter Spinat oder gekochte Soyabohnen jeder liefern mg 75 des Magnesiums. Andere Quellen des Magnesiums umfassen eine mittlere gebackene Kartoffel mit Haut (mg 50), eine 1-/2schale gekochte black-eyed Erbsen (mg 45) und eine 1-/2schale der püreesierten Avocado (mg 35).

Die Hülsenfruchtfamilie kennzeichnet auch einige Nahrungsmittel, die im Magnesium hoch sind. Gebackene Bohnen enthalten mg 40 pro die 1-/2schale. Linsen, weiße Bohnen und Pintobohnen haben mg 35 pro die gekochte Umhüllung 1/2 Schale.

Fisch ist eine andere Quelle des Magnesiums. Heilbutt hat eins der höchsten Magnesiumniveaus bei mg 90 pro 3 Unzen gekocht. Hundert fünfzig Gramm der Krabbe fängt mg 50 des Magnesiums, während 10 gedämpfte Kamm-Muscheln, sechs Garnelen und 12 Austern alle 40 mg des Magnesiums jedes haben.

Nahrung ist die beste Quelle des Magnesiums, aber Leute, die nicht genügende Magnesium-reichen Nahrungsmittel essen, wenden häufig an eine diätetische Ergänzung. Das Institut von Medizin der nationalen Akademie der Wissenschaften empfiehlt Unterschiedniveaus des täglichen Einlasses des Magnesiums abhängig von Alter und Geschlecht. Kinder beider Geschlechter sollten mg 80 ein Tag zwischen 1 und 3 Jahren erreichen alt, mg 130 zwischen 4 und 8 Jahren und mg 240 zwischen 9 und 13 Jahren. Männer 14 bis 18 Jahre sollten mg-410 Tageszeitung mg-, 400 für 19 - zu 30 Einjahres verbrauchen Tageszeitung, und mg 420 für Männer 31 Jahre und älter. Für Frauen sind die Empfehlungen mg 360, das zwischen 14 und 18 Jahren, mg 310 zwischen 19 und 30 Jahren und mg 320 für Frauen 31 und älteres täglich ist.

Gute Gesundheit abhängt vom Erhalten des ausreichenden Magnesiums täglich h. Ein Minimum von 300 biochemischen Reaktionen im Körper erfordert Magnesium entsprechend dem Büro der diätetischen Ergänzungen. Magnesiummangel kann die Probleme verursachen, die von Schwäche und Übelkeit zu Übelkeit und Ergreifungen reichen.