Was sind die verschiedenen Übungen für Schwimmen-Stärken-Training?

Schwimmen ist ein Vollkörper Sport, der Stärkentraining und aerobes Training erfordert. Ein Kern-Training ist eine Schlüsselkomponente alles Schwimmenstärkentrainings, sowie Trainings des untereren Körpers und obere anhebende Programme des Körpergewichts. Quertraining ist auch in in der kardiovaskulären Ausdauer und der Leistung des Gebäudes nützlich, und plyometric Übungen sind für das Entwickeln der explosiven Energie nützlich. Wirkungsvolles Schwimmenstärkentraining einsetzt den Gebrauch von Übungen ch, die mimische Bewegungen in der Lache durchführten, also sind Kabelübungsmaschinen ein wesentlicher Bestandteil Schwimmenstärkentraining. Wie mit allen möglichen anderen StärkenTrainingskursen, ist ausreichender Rest notwendig, um Verletzung zu verhindern, wie ein vollständiges das Ausdehnen Programm.

Jedes Training sollte mit Ausdehnungen anfangen und beenden, die die Beine, die Rückseite, die Arme und den Ansatz zielen. Solches Ausdehnen lässt die Muskeln für die Belastung des Schwimmenstärkentrainings vorbereiten, und es verlängert die Muskeln und bildet sie flexibler und leistungsfähig. Sobald das Ausdehnen beim Anfang des Trainings abgeschlossen worden, sollte der Schwimmer für ein Spalte-Training planen. Diese Art des Trainings erlaubt dem Schwimmer, einen Satz Muskeln am ersten Tag der Übung, dann einen anderen Satz Muskeln am zweiten Tag der Übung zu zielen. Der dritte Tag der Übung kann einen dritten Satz Muskeln zielen, oder er kann den Tag man wiederholen trainiert. Tag drei kann als Resttag auch verwendet werden. Solch ein Schwimmenstärken-Trainingsprogramm zulässt Muskelwiederaufnahme zwischen Tagen der Übung t, und es lässt auch das Training an den folgenden Tagen fortfahren.

An Tag einer z.B. konnte der Schwimmer die Arme und die Schultern bearbeiten. Tag zwei konnte auf den Oberschenkelmuskel, die Kälber und die Hüften konzentrieren. Tag drei konnte ein Kern-Training oder ein Resttag sein. Welches man nicht an Tag drei getan, können an Tag vier getan werden. Dann wiederholt der Gesamtprozess. Ein Tag sollte einem Herz Training eingeweiht werden, und wenn eine Lache nicht vorhanden ist, arbeitet die Tretmühle als Ersatz. Eine niedrigere Auswirkungwahl ist das Übungsfahrrad, das ein kardiovaskuläres Training ohne fleißig übermäßig zu sein auf den Verbindungen der Beine zur Verfügung stellt.

Alle Schwimmenstärken-Trainingsprogramme sollten mit einer guten Diät kombiniert werden. Athleten brennen im Allgemeinen mehr Kalorien als die durchschnittliche Person, also können Reiche einer Diät in den Kohlenhydraten und im Protein notwendig sein. Fetter Einlass sollte begrenzt sein, wie Fett viel länger zur Auswahl dauert und nachher zu Kraftstoff für den Körper macht. Protein kann vom mageren Fleisch wie Huhn oder Fischen gewonnen werden; rotes Fleisch und anderes fetthaltiges Fleisch sollten vermieden werden oder mindestens begrenzt werden.