Was sind die verschiedenen Übungen für Osteoarthritis?

Übungen für Osteoarthritis können einigen Nutzen haben. Übung kann denen mit Osteoarthritisbau helfen und gemeinsame Stärke und Strecke der Bewegung beibehalten. Sie kann helfen, Muskeln zu verstärken, die Schmerz und Steifheit in den Verbindungen zu verringern, und Verletzung zu verhindern. Übungen für Osteoarthritis umfassen aerobe Übungen, Stärketraining Übungen und Strecke-vonbewegung Übungen.

Das Trainieren für Osteoarthritis kann Patienten helfen, gemeinsame Strecke der Bewegung beizubehalten, weil es die Bewegung der natürlichen Flüssigkeiten durch die Verbindung anregt, Knorpel zu verstärken. Die Verstärkung der Muskeln kann helfen, die Verbindungen zu stabilisieren und sie vor Auswirkung zu schützen. Übung kann Patienten helfen, ein gesundes Gewicht beizubehalten, das überschüssige Belastung von den Verbindungen entfernt. Übung kann helfen, die Gefühle des Tiefstands, der Angst und der Hilflosigkeit zu vermindern, die Arthritisleidende häufig fühlen.

Verstärkend arbeiten Übungen an den Muskeln, die die Verbindungen stabilisieren. Die Verstärkung dieser Muskeln hilft im Allgemeinen, ihre Fähigkeit zu erhöhen, die Verbindung zu stützen. Dieses kann einen polsterneffekt auf der Verbindung haben und die Schmerz und die Steifheit verringern, die resultierend aus Auswirkung von den täglichen Tätigkeiten des Normal häufig geschehen können. Stärke-Training Übungen geglaubt auch, Knochen und Knorpel zu verstärken, um zu helfen, die Symptome von Osteoarthritis herabzusetzen.

Experten empfehlen im Allgemeinen, dass Stärketraining für Osteoarthritis durchgeführt jeder andere Tag trainiert. No more als sechs bis acht Wiederholungen pro Satz empfohlen gewöhnlich. Osteoarthritispatienten geraten gewöhnlich, ein Stärketraining Programm, using kleine Gewichte langsam anzufangen und wenige Wiederholungen bis anfangen sie e, Muskelstärke aufzubauen.

Strecke-von-Bewegung Übungen für Osteoarthritis können Patienten helfen, eine vollständige Auswahl der Bewegung in den betroffenen Verbindungen beizubehalten. Strecke-von-Bewegung Übungen helfen, Flüssigkeit durch die Verbindungen zu verschieben, um die Schmerz und Steifheit zu entlasten und Knorpelwachstum zu stützen. Strecke-von-Bewegung Übungen sollen auf den betroffenen Verbindungen groß verwendet werden. Experten empfehlen im Allgemeinen, dass diese Art der Übung täglich durchgeführt.

Aerobe Übungen können helfen, kardiovaskuläre Ausdauer aufzubauen. Aerobe Übung gilt als besonders wichtig für Osteoarthritisleidende, weil sie Kalorien brennt und im Beibehalten eines gesunden Körpergewichts helfen kann. Überschüssiges Körpergewicht setzt im Allgemeinen überschüssige Belastung auf Verbindungen und kann Osteoarthritissymptome verschlechtern. Aerobe Übungen für Osteoarthritis sollten niedrige Auswirkung sein. Das Gehen, das Radfahren und das Schwimmen gelten ideale Niedrigauswirkung als aerobe Übungen.

Experten empfehlen gewöhnlich, dass Arthritisleidende aerobe Übungen für 30 Minuten durchführen, drei Tage ein Woche. Lernabschnitte der aeroben Übung sollten eine Vorwärmung im Allgemeinen umfassen und den Zeitraum unten abkühlen, der dem Training vorausgeht und folgt.