Was sind entzündungshemmende Ergänzungen?

Eine entzündungshemmende Ergänzung ist eine nicht-pharmazeutische Substanz, die hauptsächlich genommen, um die Effekte der chronischen Entzündung zu bekämpfen. Entzündung ist die body’s Antwort zum Gewebeschaden in einem beschränkten Bereich. Chronische Entzündung ist im Allgemeinen während eines ausgedehnten Zeitabschnitts erfahren - vielleicht jahrelang - und ist das Resultat eines komplizierten Netzes der physiologischen Reaktionen im Körper. Die meisten Bedingungen, die chronische Entzündung illustrieren, kategorisiert als Krankheiten wie Krebs, Asthma und Arthritis. Symptome der chronischen Entzündung können akute Version sowie andere Symptome umfassen, die zur Art der entzündlichen fraglichen Krankheit spezifisch sind.

Entzündungshemmende Ergänzungen kommen in eine Vielzahl der Formen, wie Vitamine, Mineralien, Öle und Kräuter. Sie können in Form von Pillen oral eingenommen werden, oder Flüssigkeiten oder aktuell durch sahnt oder andere Mittel. Obwohl entzündungshemmendste Ergänzungen natürliche Substanzen sind, sind sie auch in der synthetischen Form wirkungsvoll.

Beispiele der Vitamine und der Mineralien, die genommen, während entzündungshemmende Ergänzungen Vitamine A, C und E und Selen umfassen. Vitamine A und E sind Antioxydantien, die häufig benutzt, um Arthritis zu behandeln. Sie gezeigt worden, um gemeinsame Schwellen und die Schmerz bei vielen Patienten zu verringern. Vitamin C ist ein anderes leistungsfähiges Antioxydant, das bekannt, um eine große Auswahl der entzündlichen Bedingungen, einschließlich Hautausschläge, bestimmte kardiovaskuläre Krankheiten, Asthma und Arthritis zu behandeln. Selen ist ein Mineral, das in der Behandlung der entzündlichen verdauungsfördernden Bedingungen solche Crohn’s Krankheit, Kolitis und Syndrom des reizbaren Darms sowie Herzkrankheit, -krebs und -arthritis benutzt.

Verschiedene Öle bekannt für ihre entzündungshemmenden Eigenschaften, einschließlich Fischöl, Olivenöl und Emuöl. Sind Fettsäure Omega-3 und Dorschleber zwei populäre Fischöle, die als entzündungshemmende Ergänzungen genommen, um die Symptome des Asthmas, der Arthritis und bestimmter Krebse zu bekämpfen. Olivenöl bekannt für seinen globalen kardiovaskulären Nutzen, und wie Fischöl, enthält es natürliche entzündungshemmende Mittel. Es verwendet in der Behandlung des Asthmas, der Arthritis und der zahlreichen Hautzustände.

Emuöl ist Öl, das vom Fett eines australischen Vogels extrahiert, der einen Emu genannt. Es verwendete, um die Schmerz zu behandeln, die mit chronischen entzündlichen Störungen in den Verbindungen, in den Knochen und im Muskel ist. Es kann auch verwendet werden, um akute Bedingungen zu behandeln, in denen die Schmerz beschränkte und Schwellen auftreten.

Diese und andere entzündungshemmende Ergänzungen können ohne eine Verordnung gewöhnlich gekauft werden und reguliert nicht durch Regierungsgesundheits- und -nahrungagenturen. Wie mit regulierten pharmazeutischen Produkten jedoch haben sie auch unterschiedliche Nebenwirkungen und Drogeinteraktionen. Ein Doktor oder ein Apotheker können zusätzliche Information über spezifische entzündungshemmende Ergänzungen zur Verfügung stellen.