Was sind etwas Cholesterin, das Nahrungsmittel senkt?

Cholesterin ist eine Art Fett oder Lipid, das für das Leben wesentlich ist. Natürlich im Körper, und in der fast ganzer Nahrung, die wir, Cholesterin essen, gefunden der Baustein für Vitamin D, Hormone und Zellwände. Zusätzlich verwendet der Körper es, um Gallesalze herzustellen, um andere Fette zu verdauen.

Cholesterin kombiniert mit den Proteinen und herstellt Lipoproteine, um durch den Blutstrom zu reisen. Es gibt die Art zwei des Cholesterins gefunden im Körper - Lipoproteine der niedrigen Dichte (LDL) und mit hoher Dichte Lipoproteine (HDL). LDL oder “bad† Cholesterin, können in den Arterienwänden aufbauen, die zu Arterienblockierungen, einen beitragenden Faktor in den Herzinfarkten und Anschläge führen können. HDL oder “good† Cholesterin, verarbeitet durch die Leber und gesendet aus dem Körper heraus. HDL auch Hilfen verhindern, dass Arterien verstopft werden.

Die guten Nachrichten sind, dass Sie “bad† Cholesterin senken und “good† Cholesterin anheben können, indem Sie das Cholesterin hinzufügen, das Nahrungsmittel Ihrer Diät senkt. Gesunde Nahrungsmittel des Herzens mit.einschließen die ießen, die in der löslichen Faser, in den Antioxydantien und in den Fettsäuren omega-3 hoch sind. Quellen des mageren Proteins, wie Sojabohnenöl und dunkles Blattgemüse, die in gesättigten Fetten niedrig sind, empfohlen auch für Cholesterin-Beobachter.

Heute ist das kaufende Cholesterin, das Nahrungsmittel senkt, einfacher, nun da das Verpacken “no cholesterol† oder “low cholesterol† Aufkleber anzeigt. Jedoch besser als, nach niedrigen Cholesterinzeichen suchend, bleibt weg von den meisten verpackten Nahrungsmitteln zusammen. Schliesslich sind Obst und Gemüse in gesättigten Fetten niedrig, nicht-verarbeitet und haben kein Cholesterin.

Um zu garantieren dass Sie das unterschiedliche Cholesterin hinzufügen, das Nahrungsmittel und Nährstoffe Ihrer Diät senkt, sollten Sie auf einige Hauptbereiche konzentrieren: lösliche Faser, Fettsäuren omega-3, mehrfach ungesättigte Fettsäuren, Flavonoide, Olivenöl und Betriebssterine.

Lösliche Faser. Studienerscheinen, dass lösliche Faser LDL verringert, das “bad† Cholesterin, in Ihren Därmen. Die Nahrungsmittel, die in der löslichen Faser hoch sind, mit.einschließen Hafermehl, Haferkleie, braunen Reis, Pintobohnen, Erbsen, Karotten, Äpfel, Birnen, Erdbeeren, Pflaumen, Gerste und Pflaumen. Ein Frühstück voll der untereren Nahrungsmittel des Cholesterins konnte eine Umhüllung des gekochten Hafermehls mit geschnittenen Äpfeln oder Erdbeeren z.B. mit.einschließen. Braunen Reis, anstelle vom weißen Reis, denn vom Mittagessen oder vom Abendessen zu ersetzen ist auch eine gute Cholesterin-gekümmerte Idee.

Omega 3 Fettsäuren. Forschung darstellt in, dass dem das Essen der Fettsäuren omega-3 “bad† Cholesterin senkt. Helfen Fettsäuren Omega-3, Blutdruck und das Risiko der Blutgerinsel zu verringern. Gute Quellen der Fettsäuren Omega-3 umfassen fetthaltige Fische wie Makrele, Seforelle, Heringe, Sardinen, Albacorethunfisch und Lachse. Für Nichtfischesser können Fettsäuren omega-3 im canola Öl oder im Bodenleinsamen gefunden werden, die auch eine gute Quelle für Faser ist.

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Die mehrfach ungesättigten Fettsäuren, gefunden in den Walnüssen und in den Mandeln, helfen, Blutcholesterin zu verringern und Blutgefäße gesund zu halten. Einfach erinnern, alle Nüsse sind hoch in den Kalorien essen so nur eine Handvoll ein Tag. Anderes Cholesterin, das Nahrungsmittel in dieser Gruppe senkt, sind Hanfsamen, Sonnenblumensamen, Bananen und vollständiger Kornweizen.

Flavonoide. Studien vorschlagen el, dass Nahrungsmittel hoch in den Flavonoiden helfen, Cholesterin zu senken, indem sie helfen, anormale Blutgerinsel zu verhindern. Flavonoide, alias Bioflavonoide, sind die Nährstoffe, die Anlagen ihre Pigmente geben. Die Nahrungsmittel, die in den Flavonoiden hoch sind, mit.einschließen dunkle Schokolade dunkle; dunkle Früchte mögen Beeren, Äpfel und die roten und purpurroten Trauben; Zitrusfrüchte; dunkles Gemüse mag Kohl und Brokkoli; Kräuter mögen Petersilie und Thymian; heiße Pfeffer; schwarzer, grüner und weißer Tee; und Sojabohnenöl.

Olivenöl. Extra-reines Olivenöl enthält eine Mischung der Antioxydantien, die schlechtes Cholesterin senken können, aber, gutes Cholesterin unberührt zu lassen. Sauteeing Gemüse, im Extra-reinen Olivenöl oder im Hinzufügen es Marinaden und Behandlungen, ist eine leichte Art, gutes Öl in Ihrer Diät mit.einzuschließen. Using Olivenöl als Butterersatz wenn, Fleisch begießend, ist- ein anderer guter, Cholesterin-gekümmerter Vorschlag.

Betriebssterine oder Stanols. Sterine oder stanols helfen, die Absorption des Cholesterins zu blockieren und sind auf diese Art das gute Cholesterin, das Nahrungsmittel senkt. Die Margarinen, der Orangensaft und die Joghurtgetränke, die mit Betriebssterinen oder stanols verstärkt, sind- alle Arten Nahrungsmittel mit Plansterinen.