Was sind etwas Nahrungsmittel, die Cholesterin senken?

Es gibt etwas große Nahrungsmittel, die untereres Cholesterin und diese in vier grundlegende Kategorien aufgespaltet werden kann: lösliche Fasernahrungsmittel, die Nahrungsmittel, die in Omega 3 Fettsäuren hoch sind, monounsaturated Fette und Betriebsstanols und -sterine. Wie mit allen möglichen Nahrungsmitteln, die eine Person essen konnte, um zu sein, Nahrungsmittelbeispiele in diesen Gruppen, sein gesünder muss ein Teil einer gesunden Diät, zwecks am wirkungsvollsten zu sein. Wenn eine Person oder verbraucht regelmäßig Sachen wie Transport-Fette und gesättigte Fette zu viel isst, dann können Nahrungsmittel, denen untereres Cholesterin won’t so viel eines Effektes haben und möglicherweise nicht helfen, Cholesterinzählimpulse auf sicheren Niveaus zu verringern. Diese Nahrungsmittel können möglicherweise nicht für Leute mit einigen Formen von cholesterinreichem ausreichend sein und sie sollten nicht gelten als einen Ersatz für Medikation oder andere ärztliche behandlungen, denen Doktoren raten.

In der löslichen Faserkategorie ist eins des besten Cholesterins, das Nahrungsmittel senkt, Hafer. Andere eatables mit hohen löslichen Faserniveaus umfassen Bohnen und Linsen, Pflaumen, süsse Kartoffeln, Äpfel, Gerste und Rosinen. Diese angezeigt worden e, wenn man die schlechten Cholesterinniveaus senkte, die von geringer Dichte Lipoproteine genannt (LDLs).

Quellen von Omega 3 Fettsäuren umfassen viele Arten ölige Fische wie Lachse oder Sardinen. Sie anheben mit hoher Dichte Lipoproteine (HDLs) e, die das gute Cholesterin im Körper sind. Die, denen don’t wie Fische Leinsamen essen kann, NehmenLeinsamenölergänzungen oder Versuchsoyabohnen für Omega 3 Quellen und sind gute Beispiele der Nahrungsmittel, die Cholesterin senken.

Es gibt viele Weisen, monounsaturated Fette von den Nahrungsmitteln zu erhalten, und eine der besten Weisen ist, Nüsse wie Walnüsse oder Mandeln zu verbrauchen. Andere Nahrungsmittelquellen umfassen die meisten Nussbutter, die Avocados und das Olivenöl. Olivenöl betrachtet weit, eine der überlegenen Nahrungsmittel zu sein dieses unterere Cholesterin, weil es LDLs ohne eine Auswirkung auf HDLs zu haben senkt. Wenn Leute mit dem Halten des gesättigten Fettgehaltes niedrig betroffen, ist Olivenöl ein schrecklicher Ersatz. Es kann verwendet werden, um Nahrungsmittel zu kochen, mariniert sie, oder es kann sogar sein verwendet als Bad für Sachen wie Brot anstatt der Butter oder der Margarinen mit Transport-Fetten.

Die letzte Kategorie von stanols und von Sterinen ist ein wenig schwieriger. Diese gezeigt worden, um sie sehr schwierig zu bilden, damit der Körper Cholesterin aufsaugt, aber sie neigen, besser zu arbeiten, wenn sie als Zusatz in der Nahrung genommen. Die pro Tag benötigte Menge, ungefähr 2 Gramm, ist viel mehr, als mit dem normalen Essen erreicht werden kann.

Es gibt etwas Nahrungsmittel, die mit diesen Betriebsbestandteilen, einschließlich einige Formen des Orangensaftes und einige gesunde Brotverbreitungen des Herzens ergänzt. Leute können stanols und Sterine alleine in einer Kapselform auch nehmen. Etwas Nahrungsmittel, die diese Betriebsbestandteile enthalten, mit.einschließen viele Nüsse und Samen, die meisten Früchte und viel Gemüse d. Wenn sie andere Nahrungsmittel essen, die Cholesterin senken, enthalten viele Nahrungsmittel, die in anderen Kategorien sind, eine kleine Menge stanols und Sterine und können nützlich sein.

Kämpfendes höheres Cholesterin mit Nahrungsmitteln, die es senken, bildet Vernunft. Andere Sachen sind gleichmäßig wichtig und umfassen besonders das Erhalten von viel der Übung und das Essen einer gesunden Diät. Nahrungsmittelvermeidung kann gerade sein, wie lebenswichtig, und Leute sollten versuchen, Diäten zu bestehen, die in gesättigten Fetten sehr niedrig sind und die keine Transport-Fette enthalten. Wie erwähnt, können einige Leute Medikation noch benötigen, selbst wenn ihre Diät vollkommen ist und viel der Nahrungsmittel enthält, die Cholesterin senken.