Was sind gepolsterte laufende Schuhe?

Das Laufen ist, ein populärer Sport aber kann eine große Menge Belastung auf setzen athlete’s Verbindungen. Dies gilt für die Knöchel- und Knieverbindungen besonders. Gepolsterte laufende Schuhe helfen, etwas von der Kraft zu zerstreuen, die herauf die kinetische Kette durch Extraauffüllen auf den Mittlersohlen übertragen. Dieses hilft, die Belastung auf dem Knie und anderen Verbindungen zu begrenzen. Gepolsterte Schuhe jedoch gewähren im Allgemeinen weniger Unterstützung für das Fußgewölbe, als andere Schuhe und folglich shouldn’t von den Leuten benutzt, die über-pronate.

Gepolsterte laufende Schuhe haben Extraauffüllen auf der Sohle des Schuhes. Dieses erhöht die Zeitmenge genommen für die Momentumänderung, wenn der Fuß den Fußboden schlägt, der der Reihe nach die Stärke verringert, die oben durch das Bein übertragen. Für Athleten, die auf festen Boden wie Straßen laufen, ist dieses besonders wichtig, die Wahrscheinlichkeit der Verletzung zu verringern.

Es gibt einige verschiedene Arten gepolsterte laufende Schuhe. Z.B. verwenden Luftschuhe ein Fach der Luft auf der Sohle der Füße, die als eine zerknitternzone auf Auswirkung dient. Gelschuhe haben eine Schicht des zusammenpressbaren Gels, das einen ähnlichen Job durchführt. Schaumschuhe ersetzen die Schicht des Gels durch eine Schicht Schaum, um die Polsterung zur Verfügung zu stellen.

Die verschiedenen Materialien, die in gepolsterten Schuhen benutzt, liefern verschiedene Eigenschaften. Z.B. liefern bestimmte Arten der Polsterung grössere Stabilität, während andere für Komfort errichtet. Etwas Materialien, die in einem Schuh benutzt, fungieren auch in einer ähnlichen Weise zu einem Frühling und liefern folglich grösseren Vorwärtsantrieb.

Ob ein gepolsterter laufender Schuh für einen bestimmten Läufer recht ist, abhängt von einigen verschiedenen Faktoren wie, ob die Person vorbei pronates, ob Extramittelunterstützung angefordert, und wie er oder sie laufen. Ein gepolsterter laufender Schuh hat die mittler-alleinigere Polsterung als andere Arten. Dies heißt, dass die Schuhe die wenige Menge der Mittelunterstützung für den Fuß haben.

Über Pronation ist ein Problem, das einige verschiedene Verletzungen für Läufer verursachen kann. Z.B. verursacht Patella Tendonitis häufig durch die überschüssige Kraft, die durch die Sehne wegen der Überpronation übertragen. Gepolsterte laufende Schuhe folglich aren’t errichtet, von den Leuten verwendet zu werden, denen über pronate. Wenn ein Läufer hohe Bögen hat oder a in hohem Grade ist - leistungsfähiger Läufer, dem doesn’t Probleme mit Pronation dann ein abgefangenes Erscheinen haben, kann gute Leistung bringen.

Es gibt einige verschiedene Marken, die gepolsterte laufende Schuhe herstellen. Z.B. sind Asics, Nike und Saucony einige vom allgemeinsten. Laufende Schuhe zu kaufen ist ein wichtiger Prozess für jeden möglichen Läufer als it’s, die wichtig sind, einen Schuh zu wählen, der die rechte Menge der Unterstützung gewährt. Aus diesem Grund it’s normalerweise ratsam, einen Schuh von einem Fachmannbetriebgeschäft zu kaufen.

Einige Sachen, zum zu betrachten, wann Kaufen gepolsterte laufende Schuhe mit.einschließen, wo ein athlete’s Fuß zuerst den Boden schlägt, wenn er oder sie laufen, welche Materialien für den Schuh und wie gut benutzt, passt es den Fuß. Es gibt etwas Veränderung der Schuhgrößen zwischen Marken so den it’s, die wichtig sind, einen Schuh an zu versuchen, bevor man kauft. Komfort ist auch ein wesentlicher Faktor.