Was sind kubanische Pressen?

Es gibt Übungen eines viele Gewichtanhebens, die spezifisch für Gebäudeschultermuskeln bestimmt. Kubanische Pressen sind Übungen, die gleichzeitig mehrfache Muskeln im Schulterbereich bearbeiten. Diese Übung erfordert eine Umdrehung und Unkosten, welche die Bewegung betätigen, die den Militärpressen ähnlich ist, die mit aufrechten Reihen kombiniert.

Kubanische Pressen sind eine der besten Verbundübungen für die Schultern. Diese Übung bearbeitet alle Positionen des Schultermuskel-Kopfes, bei die Muskeln gleichzeitig anregen in der Oberlederrückseite und -kasten. Die Bewegung produziert Kernstärke und Energie mit dem zusätzlichen Nutzen der Lokalisierung anhebt für die Schultern.

Die Schulter, die Übungen betätigt, betrachtet eine der gefährlichsten Körpergebäudeübungen, weil die Schultermuskeln zerbrechlich sind. Es ist wichtig, mit dieser Übung achtzugeben, da schwere Gewichte und unsachgemäße Technik zu Risse in der Rotatorstulpe führen konnten. Ausgeübter Druck des Kubaners Pressen auf der Rotatorstulpe und kann Schulterzusammenstoß verursachen, wenn die Arme zu hoch angehoben, bevor die leicht schlagende Umdrehung anfängt.

Kubanische Pressen sind eine einfache Übung, zum zu erlernen. Der Körpererbauer anhebt einfach einen schweren Stab bis zu seinem Kasten m und leicht schlägt den Stab über dem Kopf, sobald die Gewichte das Sternum erreichen. Dieses zur Verfügung stellt den Nutzen der aufrechten Reihen, ohne die Schulter in eine prekäre Position zu setzen.

Die Militärpresse zur Verfügung stellt viele des gleichen Nutzens wie eine kubanische Presse. Diese Art der Übung erfordert den Körpererbauer, Gewicht mit einem schweren Stab über seinem Kopf von der Schulterhöhe anzuheben. Der Primärunterschied mit dieser Technik ist das Gewicht muss kleiner für kubanische Pressen sein, weil das Gewicht leicht geschlagen, bevor es betätigt.

Kubanische Pressen sollten mit hellen Gewichten gegründet werden, bis der Körpererbauer mit seiner Bewegung und Technik wohlfühlt. Die anhebende Bewegung sollte ohne irgendwie zu stoßen oder übermäßiges zu belasten flüssig und kontrolliert sein. Die Schultermuskeln angeregt leicht t und don’t erfordern gewöhnlich große Gewichte, vorteilhaft zu sein.

Der saubere - und - Ruck ist eine stressvollere Version der kubanischen Pressetechnik. Mit einem sauberen zieht ein Ruck, der Körpererbauer einen schweren Stab vom Fußboden und leicht schlägt ihn über seinem Kopf, bevor er ihn oben bedrängt. Der Primärunterschied zwischen einem sauberen - und - Ruck ist die kubanische Presse ist eine langsame methodische Bewegung gegen eine stoßende Energienbewegung.

Die kubanische Presse kann mit einem geraden Bankstab oder einzelnen Dumbbells durchgeführt werden entweder. Mit Dumbbells ist es wichtig, Arme gleichzeitig anzuheben, um korrekte Balance und Steuerung sicherzustellen. Die Gewichte sollten in eine glatte Bewegung aufwärts langsam angehoben werden, bis die Gewichte sicher obenliegend betätigt.