Was sind laufende Strumpfhosen?

Laufende Strumpfhosen sind ein Kleid, das von den Leuten getragen wird, die Betrieb oder das Rütteln als Form der Übung verwenden. Sie können von den Leuten getragen werden, die draußen oder zuhause auf einer Schiene oder einer Tretmühle trainieren. Das Kleid kann für Leute nützlich sein, die draußen in einen Bereich laufen, der niedrige Brombeersträucher und Büsche hat, die die Haut schneiden oder reizen konnten. Tragende laufende Strumpfhosen, während das Trainieren in bewaldeten Bereichen auch eine gute Weise ist, das Risiko von durch Moskitos und Häckchen gebissen werden zu verringern.

Eins des Nutzens der tragenden laufenden Strumpfhosen während der ausgedehnten Durchläufe ist, dass sie das Risiko der Entzündung auf dem Innere der Schenkel verringern können. Abhängig von irgendjemandes Körperform können die Schenkel während des Gehens und des Laufens zusammen reiben. Selbst wenn dieser Kontakt begrenzt ist, kann er das schmerzliche Scheuern und sogar mit Blasen bedecken während der langen Durchläufe verursachen. Laufende Strumpfhosen nah gepasst zu den Beinen von Knöchel zu Hüfte und Hilfe, um diese Art der Entzündung zu verringern.

Einige Leute beschließen, laufende Strumpfhosen beim Trainieren zu tragen im kalten Wetter. Zusätzlich zum Schützen der Beine, bietet dieses Kleid auch Isolierung an. Einige Strumpfhosen werden sogar mit Extraisolierung besonders für das Laufen in kaltes Wetter hergestellt. Es ist für Läufer allgemein, die Phasen in den Bereichen, in denen Temperaturen drastisch von Jahreszeit zu Jahreszeit schwanken, um einige Arten Strumpfhosen zu haben, zum in den verschiedenen Temperaturen zu tragen.

Es gibt einige laufende Strumpfhosen, die spezifisch für Leute, die die gemeinsamen Schmerz kämpfen, besonders in den Knien konzipiert sind. Diese Strumpfhosen sind mit Extrabändern von Lycra®, von Gummiband und von Nylon entworfen, die um den Kniebereich einwickeln und fast als Klammer dienen. Die Strumpfhosen, die mit diesen Arten der Eigenschaften hergestellt werden, sind normalerweise das teuerste.

Für die, die wie, um nachts oder in die Stunden des frühen Morgens zu laufen, wenn das Licht noch schwach ist, es laufende Strumpfhosen mit Reflektorstreifen gibt, die hinunter die Länge des Beines laufen. Diese können für Leute sehr nützlich sein, die auf Straßen laufen, die nicht Bürgersteige oder Sperren haben. Manchmal tragen Radfahrer diese Strumpfhosen außerdem zum gleichen Zweck Erhöhung ihrer Sicht.

Laufende Strumpfhosen werden für Männer und Frauen hergestellt. Sie sind häufig schwarz, aber können in anderen Farben wie Rotes oder Blaues auch gefunden werden. Sie werden allgemein an den Speichern der Sport- Waren verkauft und können von den Firmen bestellt werden, die auf Eignungausrüstung sich spezialisieren.