Was sind verschiedene Arten der Kalorie-brennenden Übungen?

Es gibt eine einfache Formel, die garantiert wird, um Leuten zu helfen, Gewicht zu verlieren: Mehr Kalorien, als brennen Sie essen. Fast jede Tätigkeit, von der Atmung zum Laufen, erfordert den Körper, Energie zu verwenden und veranlaßt folglich den Körper, Kalorien zu brennen; jedoch gibt es brennende Übungen bestimmter Kalorie, die mehr Kalorien als andere brennen. Zusätzlich spielen viele Faktoren eine Rolle in der Bestimmung, wieviele Kalorien durch den Körper während eines Übungslernabschnittes verwendet werden. Diese Faktoren umfassen das Gewicht der Person, wie kräftig die Person trainiert, die Dauer der Übung und die Umwelt.

Aerobe Übungen gehören zu den besten Arten der brennenden Übungen der Kalorie. Aerobe Übungen sind Übungen, die Sauerstoff erfordern, an die Muskeln durch die kardiovaskulären und Atmungssysteme geliefert zu werden. Unter der höchsten Kalorie brennend sind fahren aerobe Übungen Tätigkeiten wie Laufen, Tanzen, Querfeldeinskifahren, springendes Seil und rad, Eis-laufen eis, canoeing, und kickboxing.

Brennende Übungen der Kalorie, wie die, die oben verzeichnet werden, verwenden zweifellos Kalorien; jedoch ist die Zahl Kalorien, die wirklich verbraucht werden, eine Variable. Z.B. brennt eine Person, die 135 Pfund wiegt (61.2 Kilogramm) und fünf Meilen pro Stunde laufen lässt (8 Kilometer pro Stunde), die ungefähr 472 Kalorien. Wenn diese gleiche Person wenig schneller bei sieben Meilen pro Stunde (11.3 Kilometer pro Stunde) laufen lässt, brennt sie ungefähr 679 Kalorien. Aber, wenn die Person 190 Pfund (86.2 Kilogramm) wiegt, verbrauchen die 5 Meilen pro Stunde (8 Kilometer pro Stunde) laufen gelassen 690 Kalorien und der schnellere Durchlauf brennt 992 Kalorien. Einige Hügel in den laufenden Kurs werfen und sogar noch mehr Kalorien werden verbraucht.

Nicht alle brennenden Übungen der Kalorie müssen in Form einer athletischen Tätigkeit sein. Es gibt viel von Gelegenheiten, Energie zu verbrauchen, ohne voranzugehen zur Gymnastik. Z.B. brennt eine Stunde der Gartenarbeit herum 295 Kalorien für eine Person, die 135 Pfund wiegt (61.2 Kilogramm) †„wieder grösser, oder wenige Kalorien können abhängig von dem Niveau der Tätigkeit während der Gartenarbeit gebrannt werden und des Gewichts des Gärtners. Andere Beispiele der brennenden Übungen der Kalorie für den Nichtathleten umfassen das Interessieren für Kinder und allgemeine Hausreinigung. Das Klettern der Treppe, um wegwäscherei zu setzen, das Jagen nach einem fehlgeleiteten Kleinkind, und das Badezimmer sogar scheuern breitet alle Brandkalorien aus und kann gelten als brennende Übungen der Kalorie.

Anaerobe Übungen, wie Gewichtanheben, brennen auch Kalorien. Anaerobe Übungen normalerweise verwenden kleinere Stösse von Energie und benutzen nicht Sauerstoff, um die Muskeln zu tanken. Obgleich das Gewichtanheben für eine Vielzahl von Gründen vorteilhaft ist, brennt es so viele Kalorien nicht die meisten aeroben Übungen. Z.B. brennt eine Person 135 lbs (61.2 Kilogramm), die Gewichte mit einer gemäßigten Rate anhebt, nur ungefähr 177 Kalorien im Verlauf einer Stunde.

Es ist wichtig, brennende Übungen der Kalorie nicht mit Übungen zu verwechseln, um einen gesunden Lebensstil beizubehalten. Z.B. obgleich das Jagen eines Kindes durch das Haus Kalorien brennt, kann es möglicherweise nicht genug sein, zum einer person’s kardiovaskulären Gesundheit zu verbessern. Gewöhnlich sollte Übung für mindestens 30 Minuten erfolgt werden jeden Tag und der Puls sollte erhöht sein, um maximale kardiovaskuläre Gesundheit zu erzielen. Wenn ein person’s Ziel Gewichtverlust ist, verbrauchte jede Kalorie Zählimpulse, sogar die, die nicht den Puls aufwerfen oder veranlaßt die Person zu schwitzen.