Was wird für FBI-körperliche Verfassung angefordert?

Um ist ein Bundesmittel der Untersuchungsbehörde (FBI) zu werden oder zu bleiben, dort bestimmte Kriterien die hinsichtlich der körperlichen Verfassung und der Gesundheit erfüllt werden müssen. Leute, die FBI-Agenten werden möchten, werden angefordert, Anblick- und Hörfähigkeitstests durchzumachen und müssen einen spezifischen FBI Prüfung der körperlichen Verfassung auch abschließen und bestehen. Diese Richtlinien sind in place, zu garantieren, dass gegenwärtige und zukünftige FBI-Agenten in der ausgezeichneten physischen Verfassung sind, zum auf tätigkeitsbezogenen Verletzungen zu verringern und die Mittel sicherzustellen zu ihre Aufgaben sicher und kompetent durchführen fähig sein. Der FBI versieht Auszubildende und gegenwärtige Vertreter mit Richtlinien des körperlichen Trainings, um die Anwärter mit für die Eignungeingangsprüfung richtig sich vorbereiten zu unterstützen.

Fbi-Anwärter und Auszubildende werden angefordert, Anblick- und Hörfähigkeitstests als Teil ihrer Auswertung der FBI-körperlichen Verfassung durchzumachen. Jeder Anwärter muss Sehvermögen nicht schlechter als 20/200 haben in jedem Auge und sollte in der Lage sein, Anblickkorrekturvorrichtungen ohne Probleme zu benutzen, um für die FBI-Akademie geeignet zu sein. Leute mit Farbenblindheit werden auch angefordert, den Farnsworth D-15 Farbsehentest zu führen. Anwärtern werden no more als ein Verlust der Hörfähigkeit mit 25 Dezimetern bei 1000, 2000 und 3000 Hertz für Fortsetzung im Trainingskurs erlaubt.

Eine medizinischen Freigabe der Prüfung und der medizinischen Geschichte der Vergangenheit ist auch Teil der Anforderungen der FBI-körperlichen Verfassung. Die medizinische Prüfung ist ein Standardsystemtest mit besonderer Betonung auf möglichen bereits existierenden Bedingungen, die körperliche Fähigkeiten, wie Herzzustände oder Bluthochdruck begrenzen können, bestimmte Arten von Operationen, und den emotionalen oder Geistesstörungen. In den meisten Fällen wenn der überprüfendoktor findet, dass die letzte medizinische Geschichte nicht die Fähigkeit der Person begrenzt, die Anforderungen des einfachen Jobs eines FBI-Agenten durchzuführen, wird dem Anwärter erlaubt, mit der Prüfung auf Einbeziehung in der FBI-Trainingsakademie fortzufahren.

Der erfolgreiche Anwärter wird auch angefordert, in der Lage zu sein, den FBI Prüfung der körperlichen Verfassung zu bestehen. Zukünftige FBI-Agenten werden eine Minute gegeben, zum so vielen traditionellen Sit-ups möglich als Teil ihrer Eignungauswertung abzuschließen. Der folgende Schritt des Prozesses ist, einen 300 Meter (328 Yard) zeitgesteuerten Sprint durchzuführen und wird vom Anwärter gefolgt, der so viele Push-ups möglich ohne die eingeführte Grenzzeit durchführt. Die abschließende Übungsanforderung ist eine zeitgesteuerte Meile anderthalb (2.41 Kilometer) laufen gelassen. Vor der Forderung von Wiedertesten Leute, die nicht imstande sind, diese Anforderungen innerhalb der Richtlinien zu führen, die durch den FBI hergestellt werden, werden angefordert, ein Jahr zu warten.