Was zeitweilig fastet?

Das zeitweilige Fasten mit.einbezieht, während eines Zeitabschnitts und dann zu fasten während e eines spezifizierten Zeitraums normalerweise zu essen. Z.B. kann eine Person, die im zeitweiligen Fasten engagiert, während eines 24-stündigen Zeitraums normalerweise essen und im Allgemeinen verbrauchen, was auch immer er wünscht. Während des folgenden 24-stündigen Zeitraums jedoch kann er fasten und nur Wasser trinken. Einige Leute wundern, ob dieser Prozess sicher oder gesund ist, während andere, behaupten, dass es eine gute Weise ist, Gewicht zu verlieren, Gesamtgesundheit verbessern und möglicherweise sogar Jahre one’s Lebensdauer hinzufügen.

Einige Leute können nur an Entzug denken, wenn sie das zeitweilige Fasten betrachten. Dieses ist nur teilweise zutreffend. An fastenden Tagen kann eine Person, die versucht, dieses Wasser und nichts anderes nur verbrauchen. An den Essentagen jedoch kann die Einzelperson im Allgemeinen essen, was auch immer er wie das Essen glaubt. Er doesn’t muss Sachen verweigern, die die meisten Leute wenn auf einer Diät vermeiden. Wenn er eine grosse Scheibe des Kuchens oder anderer Mastnahrungsmittel wünscht, kann er sie ohne Problem essen.

Es gibt unterschiedliche Arten, im zeitweiligen Fasten zu engagieren. Eine Person, die es versuchen möchte doesn’t, müssen an dem Tagc$auftag weg von der Methode festhalten. Eine Einzelperson kann jeden möglichen Zeitplan einsetzen, der Zeiträume des Essens mit Zeiträumen des Fastens kombiniert. Z.B. essen einige Leute nur einmal pro Tag. Auf diesem Zeitplan kann eine Person ein Fenster einiger Stunden haben jeden Tag, zum zu essen. Er kann alles außer Wasser möglicherweise nicht zu anderen Tageszeiten verbrauchen.

Während diese Art des Fastens wie eine off-the-wall Idee für die klingen kann, die zum Konzept neu sind, geliefert einige wissenschaftliche Studien aufmunternde Resultate. Einige Untersuchungen an Tieren z.B. erbracht Beweis, um dass das zeitweilige Fasten vorzuschlagen, Lebensdauer verlängern kann. Andere Studien gezeigt, dass das zeitweilige Fasten helfen kann, Glukoseniveaus unter Steuerung zu halten und Asthmasymptome zu verringern. Es kann sogar helfen, Herz und Gehirnfunktion zu verbessern. In den menschlichen Studien gezeigt worden das zeitweilige Fasten, um Potenzial für die Senkung der Cholesterinniveaus und die Verringerung des Risikos der chronischen Krankheit zu haben; mehr Studien sind erforderlich, jedoch vor Wissenschaftlern kann seines Nutzens und Risiken sicher sein.

Wie mit den meisten Gewichtverlustmethoden, gibt es Argumente für und gegen das zeitweilige Fasten. Eine Person, die an diesem Prozess interessiert, kann eine schwierige Zeitentscheidung haben, welchem Rat er folgen sollte. In solch einem Fall kann eine Einzelperson gut tun, um mit seinem Doktor zu sprechen. Ein Doktor kann die Risiken und den Nutzen dieser Art des Fastens erklären und dem Patienten helfen zu entscheiden gegründet auf seinem einzigartigen Gesundheitszustand. Der Rat eines Ernährungssachversta5ndigers kann nützliches außerdem prüfen.