Welche Getränke enthalten Koffein?

Eine Vielzahl der verschiedenen Getränke enthält entweder natürliches oder addiertes Koffein. Tee, Kaffee und Schokolade sind alle Beispiele der natürlichen Quellen des Koffeins, so die Getränke, die von diesen Substanzen enthalten gebildet gewöhnlich, das Reizmittel. Viele alkoholfreien Getränke, wie Soda, enthalten Koffein als Zusatz, in diesem Fall er normalerweise auf dem Aufkleber als Bestandteil aufgeführt ist. Diese Getränke alle enthalten Unterschiedmengen Koffein, und die ursprüngliche Quelle des Reizmittels kann verschiedene Effekte möglicherweise ergeben. Dieses liegt an der Tatsache, dass bestimmte Polyphenole und andere Mittel Komplexe mit Koffein bilden können, die nicht leicht Lösliches sind.

Koffein ist ein Molekül, das natürlich in den Betriebsmaterialien wie Kaffeebohnen und Teeblättern auftritt. Andere natürliche Quellen umfassen die Kolabaumnuß, Samen der guarana Anlage, und yerba Gehilfe verlässt. Unabhängig davon die Quelle neigt Koffein, einen anregenden Effekt auf dem menschlichen Nervensystem zu haben. Einige Leute aussuchen Nahrung und Getränke ng, die Koffein für diesen Effekt enthalten, während andere beschließen zu enthalten.

Kaffee und Tee sind zwei populäre Getränke, die natürlich Koffein enthalten. Obwohl diese Getränke von den verschiedenen pflanzlichen Produkten gebildet, ist das Koffein, das sie enthalten, chemisch das selbe. Bei einem Punkt bekannt das Koffein im Tee als theine, obwohl diese Mittel gezeigt, um zu sein die selben späteres waren. Die Getränke, die vom yerba Lech gebildet, gedacht ursprünglich, um ein Mittel zu enthalten, das als mateine bekannt ist, aber dieses war auch gefunden, um Koffein zu sein späteres. Die physiologischen Effekte, die mit Koffein von den verschiedenen natürlichen Quellen verbunden sind, können nicht passendes zu ihnen unterschiedlich molekular seiend, aber wegen des Vorhandenseins anderer Xanthine und unlöslicher Polyphenole unterscheiden.

Kolabaum würzte enthaltenen Auszug der alkoholfreien Getränke ursprünglich der Kolabaumnuß, die eine andere natürliche Quelle des Koffeins ist. Künstlich gewürzte alkoholfreie Getränke dieser Natur noch enthalten häufig Koffein, zwar als Zusatz. Viele anderen alkoholfreien Getränke enthalten Koffein außerdem, besonders Energiegetränke. Wenn diese Getränke enthalten, addierte Koffein, es gewöhnlich verzeichnet als Bestandteil, damit das Vorhandensein des Reizmittels entschlossen leicht sein kann.

Trinkt, das natürlich Koffein kann in entkoffeinierten Formen auch erreicht werden enthalten. Bei einem Punkt dieses benutzte Prozeßbenzol und andere Lösungsmittel, zum des Reizmittels abzustreifen, obwohl weniger umweltsmäßig beschädigenmethoden jetzt allgemein eingesetzt. Zusätzlich zusätzlich entkoffeiniertem Tee oder zu Kaffee ergibt dieser Prozess auch Koffeinauszug, der anderen Getränken dann hinzugefügt werden oder als Ergänzung benutzt werden kann.