Welche Nahrungsmittel sind gute Quellen von Vitamin B?

Vitamin B ist wirklich ein Komplex von acht verschiedenen Vitaminen. Sie wurden einmal geglaubt, um ein einzelnes Vitamin zu sein und werden noch allgemein als Gruppe besprochen, aber sie ist genauer, sich auf sie als b-Vitamine oder der Komplex des Vitamins B zusammen zu beziehen. Die verschiedenen Nährstoffe im Komplex des Vitamins B werden häufig zusammen in den Nahrungsmitteln gefunden und viele des gleichen Nutzens anbieten, also kann es nützlich sein, sie als einzelnes Wesen zu besprechen.

Die acht Vitamine, die den Komplex des Vitamins B bilden, sind:

Die verschiedenen Arten von Vitamin B alles haben ihre eigenen Nutzen für die Gesundheit, aber sie arbeiten auch zusammen, um der Körperfunktion auf einige Arten zu helfen. Der Komplex des Vitamins B lädt metabolische Funktion auf; fördert Haut- und Muskelton; lädt das immune und die Nervensysteme auf; und fördert zellularen Metabolismus, Wachstum und Abteilung. Der Komplex des Vitamins B fördert kardiovaskuläre Gesundheit, verbessert Energie, und Hilfen verhindern Tiefstand. Mängel in bestimmten b-Vitaminen können solche Krankheiten wie Beriberi, Anämie, Herzkrankheit und Geburtsschäden ergeben.

Vitamin B ist wasserlöslich, also muss es durch die Diät oder die Ergänzungen ergänztes tägliches sein. Es gibt viele Nahrungsmittel, die im Vitamin B. reich sind. Einige natürliche Quellen umfassen Bananen, Kartoffeln, tempeh, Linsen, andere vollständige Körner, Paprikapfeffer, grünes Gemüse, Eier, Milchprodukte und Fleisch einschließlich Truthahn, Thunfisch und Leber.

Entaktivierte Formen der Hefe sind eine ausgezeichnete Quelle des Vitamins B., das Ernährungshefe vielen verschiedenen Nahrungsmitteln und Getränken hinzugefügt werden kann und stellen Protein und einige Mineralien zusätzlich zu den b-Vitaminen zur Verfügung. Bierhefe, die nichte lebend Hefe, die bleibt, nachdem Bier gegoren ist, ist auch eine gute Quelle des Vitamins B. Es ist wichtig, zu merken, dass der Ausdruck „Bierhefe“ auch häufig verwendet wird, um sich auf die Hefe zu beziehen, die im Brauenbier benutzt wird; dieses ist eine aktive Hefe, die nicht als Ernährungsergänzung benutzt werden sollte. Das verbrauchende übermäßige Bier hat nachteilige Gesundheitsresultate, und Spiritus behindert die Absorption des Körpers des Vitamins B-1.

Wenn Sie betroffen werden, dass Ihre Diät Sie nicht mit genügenden Mengen von Vitamin B versieht, gibt es viele Ergänzungen, die auf dem Markt vorhanden sind. Die wirkungsvollste Ergänzung des Vitamins B ist in der flüssigen Form, und Holding ein Esslöffel der Flüssigkeit unter der Zunge für einige Sekunden, bevor sie schluckt, hilft Ihrem Körper, die Nährstoffe aufzusaugen.