Wie bändige ich Schokoladen-heftige Verlangen?

Jeder erfährt heftige Verlangen für zuckerhaltige Nahrungsmittel gelegentlich, und Schokolade ist auf der Liste der Lieblingsbonbons für viele Leute hoch. Als Glukose anfangen Niveaus im Blutstrom, zu fallen, die Körpersignale das Gehirn, es zu ergänzen, indem sie Zuckerheftige Verlangen und manchmal, spezifisch Schokoladen-heftige Verlangen verursachen. Wenn Schokoladen-heftige Verlangen in zunehmendem Maße häufig werden oder anders Ihr Alltagsleben behindern, sollten Sie mit einem medizinischen Fachmann zuerst beraten, bevor Sie irgendwelche Änderungen an Ihrer Diät vornehmen. Wenn it’s Ihr Wunsch, die heftiges Verlangen that’s zu bändigen eher als erhöhten, können das heftige Verlangen selbst, jedoch, dann Sie dieses Ziel durch eine Kombination der diätetischen und Verhaltensänderungen erzielen.

Einer der einfachsten Schritte hin zu der Verringerung von Schokoladen-heftigen Verlangen ist Multivitamine, auf einer täglichen Basis zu nehmen anzufangen. Wenn sie mit einer globalen gesunden Diät kombiniert, helfen Multivitamine Unterhaltniveaus der Nährstoffe, die im Körper balanciert, der Glukosemängel, sowie Druckniveaus verringern kann, die manchmal Schokoladen-heftige Verlangen ergeben. Wie Blutzuckerspiegel neigen, am niedrigsten zu sein morgens, Maßnahmen ergreifen, um Schokoladen-heftige Verlangen diesmal durch das Essen einer Kombination der vollständigen Körner und der Frucht, wie vollständiges Korngetreide mit einer Banane und einem Orangensaft zu verhindern.

Wenn Sie strenge heftige Verlangen für Schokolade erfahren, Nehmennachricht von, wann sie neigen, sowie, welche Art von emotionaler Zustand you’re in zu dieser Zeit aufzutreten. Einige Leute finden, dass Schokoladen-heftige Verlangen unabhängig von ihrem Appetit geschehen und anstatt durch Gefühle des Tiefstands, der Einsamkeit oder des Druckes ausgelöst. Wenn diese Gefühle ziemlich häufig auftreten, sollten Sie mit einem medizinischen Fachmann oder einem qualifizierten Ratgeber beraten, die Ihnen helfen können, an die Wurzelquelle der Gefühle zu gelangen, die das Schokoladen-heftige Verlangen verursachen. Jedoch wenn Sie diese Gefühle nur gelegentlich und auf einem gemäßigten Niveau, dem Versuch, der Schokolade durch ein anderes erfreuliches Einzelteil ersetzen oder Tätigkeit, wie einem neuen Buch, einem Film oder einem Besuch mit Freunden erfahren.

Eine andere Strategie für die Beschränkung eines Schokoladen-heftigen Verlangens, das doesn’t mit.einbeziehen, sich Schokolade zu berauben, ist zusammen, die Menge und die Art der Schokolade zu ändern, die Sie essen. Z.B. kann ein Granolastab mit Schokoladenspänen ein Schokoladen-heftiges Verlangen bändigen, ohne Ihren emporschnellenden Blutzucker zu senden. Einzeln-eingewickelte Frühstückstäbe können auch helfen, Schokoladen-heftige Verlangen zu treten, sowie beibehalten Teilsteuerung.