Wie erhalte ich einen getonten Magen?

Viele Leute denken die, die ein Mageres, die muskulösen Mittelteilmittel erhält, die endlosen Sit-ups durchführen. Tatsächlich einen getonten Magen ist zu erzielen ein Mehrstufenprozeß, von dem Abdominal- Übungen gerade eine Facette sind. Um Ihren Magenbereich wirklich festzuziehen, sollten Sie anfangen indem Sie ein regelmäßiges Programm des Tonens von Bewegungen wie das Fahrradknirschen, das Rückknirschen und die Planke annehmen. Um die Früchte von Ihrem Tonarbeitssichtbaren zu bilden, sollten Sie überschüssiges Fett auch bekämpfen indem Sie viel der kardiovaskulären Übung erhalten und eine gesunde Diät beibehalten.

Ihre Suche nach einem getonten Magen beginnen, indem Sie einige Übungen wählen, die die Muskeln des Mittelteils anfechten und verstärken. Für beste Resultate versuchen, mindestens eine Bewegung einzuschließen, die das “six-pack† und die Muskeln der Taille bearbeitet, bekannt als die obliques. Darauf abzielen, zwei Sätze Ihres Tonprogramms viermal durchzuführen jede Woche.

Das Fahrradknirschen zielt das gesamte Mittelteil und ist folglich eine gute Wahl für die, die einen getonten Magen suchen. Um diese Bewegung durchzuführen, auf Ihrer Rückseite mit Ihren Knien, die verbogen und Ihren Händen liegen, die lose an Ihren Ohren, und Ihr gehalten linkes Bein in Richtung zu Ihrem Kasten bei der Erweiterung Ihres rechten Beines dann innen zeichnen. Gleichzeitig Ihren Ansatz und Schultern etwas anheben und Ihren Torso verdrehen, damit Ihr rechtes Winkelstück auf Ihr linkes Knie zeigt, und Seiten dann schalten. Diese Bewegung für 12 bis 15 Wiederholungen fortsetzen und von Seite zu Seite schalten, also durchführen Ihre Beine eine glatte radelnde Bewegung atte.

Eine andere gute Tonbewegung ist das Rückknirschen, das das “six-pack† von oben bis unten bearbeitet. Diese Bewegung anfangen, indem Sie auf dem Fußboden mit Ihren Armen an Ihren Seiten und an Ihren Beinen liegen, die angehoben, um einen 90-Grad-Winkel mit Ihrem Kasten zu bilden. Ihre Abdominal- Muskeln benutzen, um Ihre Hüften weg von dem Fußboden anzuheben, niedriger, und 12 bis 15mal wiederholen. Während diese Bewegung subtil ist, wenn Sie richtig ihm durchgeführt, in Ihre untereren Abdominal- Muskeln geglaubt werden sollte.

Auch, wenn man einen getonten Magen erzielt, ist die Pilates-gegründete Plankebewegung nützlich, die die Abdominal- Muskeln und die Rückseite zielt. Um diese Bewegung zu beginnen, hinlegen Gesicht und Ihre Unterarme und Zehen dann benutzen um Ihren Körper weg vom Fußboden anzuheben. Ihre Abdominal- Muskeln engagierend, versuchen, Ihren Körper in einer geraden Geraden für 30 bis 60 Sekunden zu halten. Ihr Gewicht sollte zwischen Ihre Winkelstücke und Ihre Zehen verteilt werden, und Ihr Mittelteil sollte nicht in Richtung zum Fußboden sinken.

Zusätzlich zu Ihrem Abdominal- Übungsprogramm sollten Sie suchen, Ihren Körper vom überschüssigen Fett zu reinigen. Ohne diesen Schritt sogar können die getonten Magenmuskeln begraben unter einem Darm bleiben. So sollten Sie Fett sprengen, indem Sie regelmäßige kardiovaskuläre Trainings erhalten und eine gesunde Diät beibehalten.

Kardiovaskuläre Übung ist im Allgemeinen jede mögliche Tätigkeit, die Ihren Puls während eines nachhaltigen Zeitabschnitts und erhöht als Folge, Kalorien brennt. Tätigkeiten, die Sie genießen, wie Radfahren, Rütteln, Wandern, Schwimmen oder sogar gerade lebhaft gehen wählen. Versuchen, eine dieser Tätigkeiten für 45 bis 60 Minuten, drei bis viermal wöchentlich durchzuführen.

Das gesunde Essen sollte den letzten Schritt Ihres getonten Magenplanes bilden. Versuchen, Fett zu bekämpfen, indem Sie eine Diäthöhe in Verlangen-sprengender Faser und in Reichen in den Früchten, im Gemüse und in anderen unverarbeiteten Nahrungsmitteln beibehalten. Suchen, Ihren täglichen Nahrungsmitteleinlaß auf ungefähr 1.500 bis 2.000 Kalorien zu begrenzen.