Wie viel Gewicht kann ein Standardaufzug halten?

Die Kapazität eines Standardpassagieraufzugs schwankt, aber fällt im Allgemeinen zwischen 1.000 und 6.000 Pfund (ungefähr 454 - 2.722 Kilogramm), abhängig von der Bodenfläche der Aufzugskabine. Frachtaufzüge selbstverständlich entworfen, um viel schwerere Lasten zu halten. Ein Standardwohnaufzug jedoch im Allgemeinen benutzt nicht für schwere Lasten und kann bis 750 Pfund (340kg) im Allgemeinen befördern.

Im Allgemeinen kann ein Standardaufzug in einem low-rise Gebäude ungefähr 2.000 oder 2.500 lbs halten (907 - 1.134 Kilogramm). Das größer das Gebäude, mehr die Kapazität es, das der Aufzug hält, jedoch. In mittler-steigen Gebäude, ein Standardaufzug hat eine Kapazität von ungefähr 3.000 bis 4.000 lbs (1.361 - 1.814 Kilogramm); und in den hohen Gebäuden, in 4.000 lbs (1.814 Kilogramm) oder in mehr. Dieses entsprechend Edward A. Donoghue, geschäftsführender Geschäftsführer und Sekretär von National Elevator Industry Inc., ein Handelsverband, der Aufzugs- und Rolltreppehersteller, Installateure und Reparaturhauer darstellt.

Wegen der Gefahren, die Aufzüge aufwerfen können, Regulierungsbehörden, gegründet normalerweise, um zu helfen, ihre Sicherheit sicherzustellen. In den Vereinigten Staaten gefordert der gegründete Fußbodenbereich Standards für die Aufzugskapazitäten von der amerikanischen Gesellschaft der Maschinenbauingenieure (ASME). Das ASME vereinbart auch die inneren Maße einer Aufzugskabine, die auf der Gewichtkapazität und Art und Größe der Türen basiert.

Statistisch ist ein Standardaufzug verhältnismäßig sicher. Sie gestützt durch Stahlkabel. Jedes Kabel alleine konnte eine völlig geladene Aufzugskabine stützen. Der einzige Aufzug überhaupt zum zu fallen, weil die Kabel geschehen 1945 ausfielen, als die Kabel, die einen Aufzug in der Empire State Building stützen, durch Bomberflugzeug getrennt.

Aber es kann Gefahren geben, wenn ein Standardaufzug über seiner Gewichtkapazität hinaus verpackt. Eine tragische Abbildung von diesem auftrat 2006 06, als ein Staat Ohio-Hochschulstudent getötet, nachdem ein Schlafsaalaufzug, der von 24 Kursteilnehmern verschalt, anfing, mit den geöffneten Aufzugstüren noch abzusteigen. Der Kursteilnehmer, der das letzte im Aufzug gewesen, festgesteckt zwischen die Aufzugstür und die Vorhalle ür, während er versuchte, das Auto herauszunehmen.

Der fragliche Aufzug war ein Passagierzugkraftmodell. Ein durchschnittliches Gewicht von 150 lbs (68kg) pro Kursteilnehmer annehmend, kann der Aufzug fast 50 Prozent über seinen 2.500 lbs (1.134 Kilogramm) Kapazität gewesen sein und seinen unerwarteten Abfall verursachen.