Wie wähle ich das beste Abstand-Trainings-Training?

Abstandtraining ist eine Art athletisches Training durchgeführt, indem es kurze Zeiträume der Intensitätstätigkeit mit kurzen Zeiträumen der Rest- oder Niedrigintensitätstätigkeit abwechselt. Die meisten Abstand-Trainings sind die Herz Trainings, die für Gewichtverlust und das Verbessern der athletischen Leistung bestimmt. Wenn es das beste Abstandtrainings-Training, man sollte sein oder einzelnes Eignungniveau betrachten wählt, die Zeit haben er oder sie einem Training zu widmen vorhandenes, und die Art der Übung er, oder sie es vorzieht ie zu tun. Es ist verhältnismäßig einfach, ein Abstandtrainings-Training herzustellen, um den einzelnen Notwendigkeiten einer Person zu entsprechen.

Abstandtraining normalerweise empfohlen nicht für Leute mit Herzproblemen oder anderen ernsten Gesundheitsrisiken. Eignungexperten empfehlen Abstandtraining für relativ gesunde Leute, die Gewicht verlieren und die aerobe Kapazität erhöhen möchten. Abstandtraining angesehen im Allgemeinen als eine wirkungsvolle Methode, Gleichgestelltes zu oder besserem als einem langen, unveränderlichen Herz Training für Gewichtverlust und Leistungsverbesserung d. Das Handeln eines Abstandtrainings-Trainings nimmt auch viel weniger Zeit als, ein traditionelles Training tuend und kann eine bequeme Wahl für Leute mit begrenzter Zeit für das Trainieren folglich sein.

Ein Abstandtrainings-Training kann mit jeder möglicher Zahl von Übungen, wie Anwendung eines Übungsfahrrades, Sprinten, springendem Seil oder Handeln der springenden Steckfassungen erfolgt werden. Unterscheiden Empfehlungen hinsichtlich der Länge der Abstände, aber traditionsgemäß sollten Intensitätszeiträume ungefähr zweimal dauern solange Niedrigintensität Zeiträume. Als Beispiel konnte ein Läufer, der Abstandtraining tut, für zwei Minuten sprinten und für eine Minute dann gehen. Dieser Zyklus kann bis das Ende des Trainings dann wiederholt werden. Es ist wichtig, Vorwärmung und kühle-unten Zeiträume mit dieser Ausbildungsmethode einzuschließen, um Verletzung zu vermeiden.

Ein voranbrachte die Abstandtrainings-Trainingsmethode chte, bekannt als Intensitätsabstandtraining (HIIT), basiert auf den gleichen Grundregeln wie normales Abstandtraining, ausgenommen es ein kürzeres sein soll, viel intensiveres Training. HIIT mit.einbezieht igkeit, kurze Dauer der Sehr-hochintensität Tätigkeit mit kurzer Dauer der Gemäßigtintensität Tätigkeit abzuwechseln. Ein sollte die Intensitätstätigkeit für zweimal noch durchführen, solange die Gemäßigtintensität Tätigkeit, aber die Dauer verkürzt werden können. Z.B. konnte ein Sprinter, der HIIT verwendet, mit Höchstgeschwindigkeit für ungefähr 30 Sekunden sprinten und für 15 Sekunden dann rütteln. Ein gesamtes HIIT Training kann aus ungefähr 10 Wiederholungen dieses Zyklus bestehen und ist folglich ein sehr kurzes Training.