Wie wähle ich das beste Fisch-Öl Softgels?

Das Entscheiden, einem omega-3 Fettsäurefischölergänzung zu nehmen kann eine große Weise sein, Ihre Gesundheit zu verbessern. Forschung vorschlägt, dass Fischöl softgels kardiovaskuläre Probleme, wie cholesterinreicher oder hoher Blutdruck, zusätzlich zu zahlreichem verbessern können andere Nutzen für die Gesundheit, wie Helfen beim Tiefstand und beim Asthma, unter anderem em. Die beste Weise, genügende Fettsäuren omega-3 zu erhalten ist, Fische, wie Lachse oder Sardinen zu essen, einige Male ein Woche.

Da zu essen nicht häufig ist möglich, dass viel Fisch, Fischöl softgels die folgenden besten Wahlen sind. Die besten Fischölergänzungen zu wählen ist verhältnismäßig einfach und erfordert gerade etwas vorsichtigen Aufklebermesswert. Die wichtigste Sache ist, sicher zu sein, dass Ihre Fischölergänzung Fettsäuren omega-3 enthält, nicht gerade Fischöl.

Omega-3s sind EPA und DHA und sind der einzige Teil der Fischölergänzung, die jeden Ernährungsnutzen liefern. Die Menge von EPA und von DHA sollte auf dem Aufkleber spezifiziert werden; wenn sie nicht spezifiziert oder der Aufkleber nur die Menge des Fischöls im softgel spezifiziert, eine andere Marke wählen. Dies heißt dass, wenn Sie 1.000 mg softgel nehmen, die Mengen von EPA und DHA sollte mg 1.000 ideal oben hinzufügen. Vor dem Beginnen einer Fischölregierung, die Dosierunganweisungen im Aufkleber befolgen, und mit Ihrem Doktor beraten, wenn Sie irgendwelche Fragen oder haben.

Die meisten Experten empfehlen im Allgemeinen, eine Fischölergänzung zu wählen, die EPA und DHA, eher als eine Ergänzung enthält, die ALA, eine andere Fettsäure omega-3 enthält. Diese Ergänzungen Anlage-gegründet, fanden in den Nahrungsmitteln wie Flachs und canola Öl. ALA-Ergänzungen sind eine Wahl, wenn Sie ein Vegetarier sind und nicht Fischöl softgels nehmen möchten, aber im Allgemeinen, ist eine gegründete Ergänzung des Fischöls zu Ihrer Gesundheit und zu besseren vorteilhafter, die durch den Körper aufgesogen.

Wenn sie Fischöl softgels wählen, sollten die Aufkleber die Art der Fische spezifizieren, die wenn sie die Ergänzung benutzt, verursachen. Sardinen, Sardellen, Lachse und Thunfisch sind die besten Quellen der Fettsäuren omega-3. Das Fischöl sollte als 100 Prozent auch verzeichnet werden rein, das bedeutet, dass das Öl von den Giftstoffen oder von den Schwermetallen wie Quecksilber frei ist. Einige beschweren von einem „fischartigen“ Geschmack, nachdem sie Fischöl softgels genommen -- wenn dieses Ihnen geschieht, konnte das Schalten zu einer anderen Marke helfen. Sie können nach enterisch-überzogenen Kapseln auch suchen und nehmen die Kapseln mit einer Mahlzeit. Die gleiche Marke arbeitet nicht für jeder; Ihren Doktor um eine spezifische Markenempfehlung bitten, wenn nichts scheint zu helfen.

Wenn Sie nicht Fischöl softgels nehmen möchten, ist Fischöl auch in den flüssigen Formen vorhanden und hinzugefügt bestimmten Nahrungsmitteln mten. Erinnern, dass das, eine Fischölergänzung zu nehmen nur bedeutet, um ein nützlicher Zusatz zu einer bereits gesunden Diät zu sein, besonders wenn Sie das Fischöl nehmen, um zu helfen, cholesterinreichen oder hohen Blutdruck zu handhaben. Sie sollten Fische noch mindestens einmal wöchentlich essen, eine globale gesunde Diät essen und viel der Übung erhalten.