Wie wähle ich das beste Kern-Trainings-System?

Ein starkes Kerntrainingssystem umfaßt Übungen, die die Abdominal- Muskeln, die untereren Rückenmuskel, Becken- Region und andere Muskeln bearbeiten, die diesen Bereich des Körpers stützen. Ein starker Kern kann Flexibilität verbessern, körperliche Leistung erhöhen und zur Gesamtgesundheit beitragen. Ein schwacher Kern kann die Schmerz, begrenzte Flexibilität und häufige Verletzung zurück verursachen. Ein Kerntrainingssystem, das die ABS und die Becken- Region verstärkt, hilft der Reihe nach, den Dorn zu stützen und Druck auf der untereren Rückseite zu verhindern.

Ein Kerntrainingssystem sollte in-between eingesetzt werden zwei bis dreimal ein Woche mit Resttagen. Das Training sollte Wiederholungen und Gewichte mit.einbeziehen, und zu Beginn des Programms, sollten die Gewichte Licht und die Wiederholungen sein wenige. Während das Kerntrainingssystem weiterkommt, sollte das Gewicht erhöhen und die Wiederholungen sollten auch erhöhen.

Einige der Übungen im Kerntrainingssystem können ohne irgendeine spezielle Ausrüstung erfolgt werden. Beinerhöhungen sind ein guter Ort, zum zu beginnen. Beim aus den Grund flach liegen, Ihre Hände unter Ihren Hinterteilen setzen, um die unterere Rückseite zu stützen. Beine sollten völlig ausgedehnt sein. Beide Beine langsam anheben, bis sie so nah zum Senkrechten zu Boden sind, wie möglich. Die Position halten, dann Ihre Beine langsam senken, bis sie nur einige Zoll weg vom Boden sind. Diese Position für einige Sekunden halten, dann freigeben. Diese Übung bearbeitet Beinmuskeln und senkt Abdominal- Muskeln, die helfen, Ihren Kern zu verstärken.

Der Handweg ist- eine andere gute Übung für das Kerntrainingssystem, das nicht spezielle Ausrüstung erfordert. Stehende gerade oben mit den Füßen, die an der Hüftebreite gesetzt, verbiegen langsam unten, bis Ihre Hände aus den Grund vor Ihren Zehen flach sind. Sie können Ihre Knie etwas verbiegen, um dieses zu vollenden, aber versuchen, die Beine so gerade zu halten, wie möglich. Gehen langsam Ihre Hände vorwärts, bis der Körper in einer dreieckigen Position in Beziehung zu dem Boden ist. Die Position kurz halten, dann langsam gehen Ihre Füße Vorwärts, Ihre Hände zu treffen. Diese Position halten, dann wiederholen.

Ein well-rounded Kerntrainingssystem konnte verschiedene ausdehnende Übungen auch umfassen. Diese sollten getan werden, bevor alle mögliche anderen Übungen versucht, also die Muskeln für Belastung vorbereitet. Das Ausdehnen sollte auch getan werden, nachdem das Trainingssystem vorbei ist, da Muskeln am ihrem meisten Limber am Ende eines Trainings sind. Yoga ist ein guter Zusatz zu einem Kerntrainings-Training, da es Schlüsselkernmuskeln ausdehnt und verstärkt.