Wie wähle ich das beste Kreuz-Training Training?

Das Wählen des besten Kreuztraining Trainings erfordert eine ehrliche Einschätzung Ihrer Eignungziele. Es gibt minimale Tätigkeiten, die jeder für gute Gesundheit benötigt. Sobald jenes Minimum getroffen, Tätigkeiten addieren, die schwache Bereiche verstärken. Das Zentren für Seuchenkontrolle und -prävention (CDC) empfiehlt insgesamt zwei und Hälfe Stunden kardiovaskuläre Tätigkeit der gemäßigten Intensität oder eine Stunde und fünfzehn Minuten kräftige Tätigkeit, jede Woche, sowie einen StärkenTrainingskurs, der allen Hauptmuskel bearbeitet, gruppiert mindestens zweimal jede Woche.

Um das Kreuztraining Training das Ihre hilft Ziele zu erreichen, vorschlug Anfang indem er das Minimum zu wählen abschloß durch die CDC g. Von hinzufügen die Tätigkeiten k, die um Ihre Ziele entworfen. Wenn Ihr Ziel, Gewicht zu verlieren ist, die Zeitmenge, das Sie kardiovaskuläre Übung durchführen, sowie die Intensität der Übung erhöhen. Wenn Sie interessiert sind, an, stärker zu werden, zusätzliche Stärkentrainingstage Ihrem Trainingsprogramm hinzufügen. Für Flexibilitätsausgaben Yoga oder das Ausdehnen Ihrem Programm hinzufügen.

Ein Kreuztraining Training ist auch Wertsache, wenn Sie am Sport teilnehmen. Das Trainieren durch die Woche erlaubt Ihnen, das Wochenende zu verbringen, das Golf oder Softball, ohne wunde oder riskierende Verletzung zu werden spielt. Zu ein Kreuztraining Training zu entwickeln anstrebte Sie in der Form für gelegentliche Sportausflüge zu halten, betrachtet die Muskeln, die in der Tätigkeit benutzt und wählt Übungen die jene Bereiche verstärken. Z.B. braucht ein Wochenendengolfspieler nicht, an dem Sprinten von Fähigkeit zu arbeiten, aber, Kern verstärkend, muscles Zunahmestabilität und kann das Risiko der rückseitigen Schmerz der Abend nach einem Umlauf des Golfs verringern.

Sobald Sie entschieden, welchen in Ihrem Kreuztraining Training einzuschließen Tätigkeiten, einen Zeitplan aufbauen, der Ihnen erlaubt, in Ihre Trainings sowie Ruhezeiten zu passen. Wenn Stärkentraining, es wichtig ist, Ihre Muskeln 24 Stunden lang zwischen Trainings zurückgewinnen zu lassen. Dieses gibt ihnen Zeit, vom mikroskopischen Schaden zu reparieren, der während des Stärkentrainings verursacht.

Mit dem Zeitplan flexibel sein, und ihn ändern, um Ihren Notwendigkeiten und Freizeit zu entsprechen. Wenn Sie eine Woche mit begrenzter Zeit zu trainieren gegenüberstellen, das Training ändern, indem Sie Ihrer persönlichen Notwendigkeiten geben; wenn Gewichtverlust das Ziel ist, so viel kardiovaskuläre Zeit z.B. einschließen, wie möglich, und StärkenAusbildungszeit verringern. Flexibilität ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Trainingsprogramm.

Die Leute, die zum Ausarbeiten neu sind, oder die, die die Zeitmenge erhöhen, das, sie plötzlich trainieren aufwenden, können für Übertraining gefährdet sein. Wenn auf einem Kreuztraining Zeitplan, für Zeichen des Übertrainings, wie Verlust des Appetits, des Tiefstands, der Mühe, die im Ruhezustand schlafen, des erhöhten Pulses und der Mühe aufpassen, die Ihre Trainings abschließt. Wenn Sie irgendwelche Zeichen des Übertrainings erfahren, Ihre Arbeitsbelastung für einige Wochen verringern.