Wie wähle ich das beste flüssige Molkeprotein?

Molkeprotein ist als Ergänzung, weil es eine leicht verdauliche ist, komplette Proteinquelle populär, das alle essenziellen Aminosäuren enthält, die, der Körper benötigt. Traditionsgemäß gewesen Molkeprotein in der Puderform vorhanden und gemischt mit einer Flüssigkeit, normalerweise Wasser oder Milch, vor Verbrauch. Die Einleitung der flüssigen Molkeproteingetränke gebildet es einfacher und bequemer, mit Molkeprotein zu ergänzen, indem sie die Notwendigkeit beseitigte zu mischen. Wenn viele neuen flüssigen Molkeproteingetränke eingeführt, haben Verbraucher viele Wahlen, aber können Schwierigkeit haben, das beste Molkeprotein zu wählen. Die Bestimmung der einzelnen Ziele, wie athletische Leistung oder Gewichtverlust und der persönlichen Präferenzen, wie Geschmack, kann Verbrauchern helfen, das beste Molkeproteingetränk zu wählen.

Flüssiges Molkeprotein benutzt als Ergänzung für eine Vielzahl von Gründen. Athleten verwenden es, um Leistung zu verbessern und zu helfen, Muskel zu errichten. Medizinische Fachleute benutzt Molkeprotein jahrelang, um die Diäten der medizinischen Patienten wie bariatric Chirurgiepatienten, Krebspatienten und Diabetiker zu ergänzen. Molkeprotein ist der Primärbestandteil auf vielen Babyformeln, weil es ein leicht verdauliches komplettes Protein ist.

Viele flüssigen Molkeproteingetränke enthalten zusätzliche Nährstoffe und können für medizinische Patienten wie bariatric Patienten oder Krebspatienten wünschenswert sein, die Schwierigkeit haben, genügend Nahrung zu essen, um den Körper ausreichend zu tanken. Manchmal können diese addierten Nährstoffe schädlich sein, wenn ein Verbraucher, der anders gesund ist, bereits verstärkte Nahrungsmittel isst, verstärktes Protein abhält, und multivitamins nehmend. Zu viele einiger Nährstoffe können einen gesundheitsschädlichen Effekt auf Gesundheit haben. In diesen Fällen müssen addierte Nährstoffe entweder in täglichen Nähreinlaß vermieden werden oder dargestellt werden und verringern in anderen Nahrungsmitteln und in Ergänzungen.

Einige flüssige Molkeproteingetränke hinzugefügt die Bestandteile nke, die ähnlich sind, was in den Energiegetränken, wie Koffein für Energie und im Taurin gefunden, eine Aminosäure, die durch einiges geglaubt, um athletische Leistung zu verbessern. Während dieses für Athleten wünschenswert sein kann, kann es ein Grund sein, ein bestimmtes Molkeproteinprodukt in den Koffein-empfindlichen Einzelpersonen zu vermeiden. Molkeprotein erhöht auch Niveaus des Glutathions, ein Antioxydant, das Immunität in immunosuppressed Einzelpersonen wie denen aufladen kann, die Chemotherapiebehandlungen unterziehen. Seit Erfahrung der Athleten manchmal Immunität niederdrückte, nachdem Anstrengungglutathion ein wünschenswerter Bestandteil sein kann.

Gewicht-bewusste Einzelpersonen können Gesamtkaloriengehalt der flüssigen Molkeproteingetränke betrachten wünschen. Einige hinzugefügt Kalorien in Form von addiertem Zucker oder Fetten oder, während andere verhältnismäßig frei von addierten leeren Kalorien sind. Jedoch, können addierte Fette zu den Krebspatienten vorteilhaft sein, die ihre Kalorienaufnahme erhöhen müssen. Viele Athleten bevorzugen gegenüber zusätzlichem Zucker mit ihrer Proteinergänzung, weil sie die Energie erhöht, die für athletische Leistung vorhanden ist und schnell Energiespeicher ergänzt.