Wie wähle ich das beste natürliche Lezithin?

Viele Nahrungsmittel, einschließlich Tier, Anlage und verarbeitete Nahrungsmittel, mit.einschließen eine fetthaltige Substanz mittel, die als Lezithin bekannt ist. Einige der besten Quellen des natürlichen Lezithins mit.einschließen Eidotter, Leber, Molkerei, Fleisch, Soyabohnen, Avocados und Kohl sowie diätetische Ergänzungen tische. Eine Lezithinergänzung zu nehmen konnte die einfachste Weise sein, Lezithin zu erhalten, weil es Ihnen erlaubt, mit Ihrem Tag an zu erhalten, ohne zu müssen, um die Planung Ihrer Lezithin-reichen Mahlzeiten zu sorgen. Das Erhalten des natürlichen Lezithins von den Nahrungsmitteln kann Ihren Körper mit vielen zusätzlichen Nährstoffen jedoch versehen.

Wenn es zur Nahrung kommt, enthalten Tierproteine die höchsten Mengen des natürlichen Lezithins. Diese mit.einschließen Eidotter, Molkerei, Fische, Fischeier, Huhn, Fleisch, Leber und Gehirne. Andere gute Quellen des natürlichen Lezithins umfassen Anlage-gegründete Nahrungsmittel wie Soyabohnen, vollständige Kornnahrungsmittel, Avocados, Oliven, Kohl, Erdnüsse und viele Samen. Soyabohnen ordnen das höchste unter Betriebsquellen, und jedes soyabasierte Produkt ist eine ausgezeichnete Wahl. Diese mit.einschließen Tofu ießen, der ein populäres Sojamehls und Pflanzenöl des Fleischersatzes, der Sojasoße, des ist, das von den Soyabohnen abgeleitet.

In verarbeiteten Nahrungsmitteln ist Lezithin als Emulsionsmittel oder Schmiermittel häufig benutzt. In etwas Nahrungsmitteln dient es, als ein Konservierungsmittel zum zu helfen, die Haltbarkeit der Nahrungsmittel und in anderen auszudehnen, es als ein Ausgleicher auftritt. Lezithin hilft auch, mehr Aroma in den Nahrungsmitteln herauszubringen, und es gefunden allgemein in den Schokoriegeln, in der Schokolade, in gebackenen Waren, in den Suppen und in bestimmten Getränken.

Wenn Ihre Lezithin-reichen Nahrungsmittel, Versuch beschlossen, um Nahrungsmittel zu wählen oder Produkte, die natürlich gewachsen worden oder angehoben worden. Studien zeigen, dass Anlage-gegründete Nahrungsmittel mehr Nährstoffe enthalten, weil sie mehr Zeit verbringen gelassen worden, die natürliche Nährstoffe von der Sonne, vom Boden und vom Wasser wächst und aufsaugt. Tiere, die auf natürlich gewachsene Gräser und andere natürliche Zufuhren einziehen lassen auch, neigen, mehr Nährstoffe zu haben. Zusätzlich zum Haben von mehr Nährstoffen, enthält Nahrung, die natürlich angebaut oder angehoben, wenige Mengen der schädlichen Chemikalien.

Eine Lezithinergänzung konnte nicht für Leute notwendig sein, die viel der Lezithin-reichen Nahrungsmittel verbrauchen. Für die, die nicht die Zeit haben, sie in die Diät hinzuzufügen jedoch können Ergänzungen handlich sein. Sie sind in den Formen eines Puders, der Körnchen und der Kapseln vorhanden. Die meisten natürlichen Lezithinergänzungen extrahiert von den Eidottern und von den Soyabohnen und sind normalerweise ohne eine Verordnung vorhanden. Nach einer verlässlichen Marke immer suchen, um zu garantieren, dass die Ergänzungen von einer guten Qualität sind.

Nutzen für die Gesundheit des Lezithins umfassen Schutz gegen Alzheimerkrankheit, Herzkrankheit, Leber- und Nierekrankheiten und bestimmte Hautzustände. Sie hilft auch, das Immunsystem zu verstärken, das wesentlich ist, damit die Fähigkeit weg viele Krankheiten und allgemeinen Unpässlichkeiten kämpft. Nebenwirkungen wie Aufblähung, Übelkeit und Diarrhöe können auftreten, wenn man Lezithin in den großen Dosierungen von mehr als 30 Milligrammen ein Tag nimmt.