Wie wähle ich den besten Protein-Stab?

Das Finden des rechten Proteinstabes abhängt von, was Sie versuchen, zu ergänzen. Proteinstäbe können benutzte Heber, die viel Protein wünschen, oder als Mahlzeitwiedereinbau nach Gewicht sein. Der rechte Stab für Sie erfüllt Ihre gewünschten Ernährungsbedürfnisse niedrig, ist im Zucker, und schmeckt zu Ihnen gut.

Für Weight-lifters verbraucht ein Proteinstab, um Muskelgewinn aufzuladen. Wenn das ist, nach was Sie das Suchen sind, einen Stab finden, der hat, sollten viel des Proteins und viele Kalorien Ihre Priorität sein. Für diese Arten der Stäbe, sollte die Menge des Proteins zuerst in der Bestandteilliste verzeichnet werden. Der Stab sollte viel der Kohlenhydrate und der Fette, besonders für das Essen nach einem Training auch haben. Für beste Resultate sollte das Protein von einer Vielzahl von Quellen, nicht von gerade Molke oder von Erdnüssen kommen.

Wenn Sie nach einem Mahlzeitwiedereinbau-Proteinstab suchen, dann wünschen Sie einen Stab finden, der Protein hat, aber sind auch im Fett niedriger. Es sollte genügende Vitamine und Mineralien auch enthalten, um Ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Diese Arten der Stäbe sind normalerweise in den Kalorien höher, also sind sicher und überprüfen, dass nicht viele Kalorien vom Zucker sind.

Proteinstäbe, die benutzt, um Energie aufzuladen, haben Protein, obwohl in einer niedrigeren Menge, zusätzlich zu anderen Mildreizmitteln. Die Reizmittel können Bestandteile wie Koffein, Ginseng oder grüner Tee sein. Sie sind fein, bevor eine körperliche Tätigkeit aber ein lethargisches Gefühl häufig verursachen kann, einmal, welches die Reizmittel abnutzen. Diese Stäbe nach einem Training oder einer kräftigen Tätigkeit vermeiden, und ein der anderen Mahlzeitwiedereinbaustäbe oder des Stabes mit mehr Protein wählen.

Was Stab Sie wählen, die it’s gut, zum die mit vielem Zucker zu vermeiden. Dieses kann auf dem Paket in einer Vielzahl der Formen aufgeführt sein. Stärkesirup des hohen Fruchtzuckers, Zucker, Rohrzucker und Maltose sind alle Formen des Zuckers, die Kalorien addieren können und Ihre Blutzuckerniveaus festnageln, die führen können, um zu ermüden und vielleicht Übelkeit.

Ein anderer Faktor, der in einem Proteinstab wichtig ist, ist Geschmack. Dieses kann heikel sein, weil die besten Probierenstäbe häufig im Zucker und in den Fetten hoch sind, die sind, was dem Stab einen süssen Geschmack gibt und Sie Gefühl voll bildet. Wenn es der gute doesn’t Geschmack jedoch Sie vermutlich won’t es essen möchte. Die beste Sache zum zu tun ist, ein zu finden, das Ihre annehmbaren Notwendigkeiten und Geschmäcke trifft. Das Finden mehrere, die dieses Kriterien erfüllen, kann helfen auf, einer Art Geschmack oder Stab ausgebrannt zu erhalten zu vermeiden.