Wie wähle ich den besten Triathlon-Puls-Monitor?

Ein TriathlonPulsmonitor ist eine große Weise, Ihre Trainingsregierung zu verbessern und Ihre Gesamtleistung vor, während und nach einem Triathlon im Auge zu behalten. Den besten TriathlonPuls wählend, überwachen ist eine Angelegenheit der Untersuchung der Modelle, die Ihren Etat und Ihre Leistungsnotwendigkeiten passen. Neben den normalen Funktionen des AufnahmePulses und den Kalorien gebrannt, sollte ein guter TriathlonPulsmonitor Ihnen erlauben, Ihr Alter, Gewicht und anderen Vitals in den Monitor zu programmieren, also können Sie Ihre ZielPulszonen genau feststellen. Der Monitor selbst und das Kastenband müssen auch haltbar, und justierbar sein wasserdicht.

Der Kastenriemen eines TriathlonPulsmonitors sollte um den Kasten gerade unter dem Sternum gemütlich passen, um den genauesten Messwert zu erhalten. Ein in hohem Grade justierbarer Riemen ist am besten, Gewichtgewinn oder -verlust unterzubringen, und Komfort zu verbessern. Sicher sein die Herstellerangebotwiedereinbau-Kastenbänder, da das elastische Material häufig neigt, nach regelmäßigem Gebrauch heraus zu tragen. Das Batteriefeld auf der Rückseite des Plastikteils des Riemens sollte einfach sein zu öffnen und zu schließen, und es sollte wasserdicht sein, Wasser am Schwimmenbein des Rennens vom Betreten des Batterieraumes zu verhindern, möglicherweise führend zum nicht wieder gutzumachenden Schaden.

Eine Empfängermaßeinheit wählen, die um Ihr Handgelenk wie eine Armbanduhr passt. Die TriathlonPuls-Monitorarmbanduhr sollte bequem und gemütlich passen, und sie sollte von den wasserdichten Materialien auch gebildet werden, die die Maßeinheit an beschädigt werden während des Schwimmenbeines des Rennens verhindern. Die Anzeige sollte große Zahlen und Text kennzeichnen, also können Sie die Anzeige während des Rennens leicht lesen, und die Menünavigation sollte schnell und einfach sein. Die Knöpfe, die die Menüs steuern, sollten genug groß sein, während der Triathlontätigkeiten, aber sie wenn notwendig betätigt zu werden sollten nicht so groß sein, dass sie regelmäßige Handgelenkbewegungen behindern.

Viele triathletes mögen den TriathlonPulsmonitor auf die Lenkstangen des Fahrrades während des Trainings setzen. Sicher sein, dass der Monitor, den Sie wählen, ein Montagestück einschließt, das Ihnen erlaubt, die Maßeinheit weg von Ihrem Handgelenk und auf das Fahrrad zu erhalten. Dieses bildet das Reiten bequemeres, und es bildet auch die Anzeige viel einfacher, während des einen.Kreislauf.durchmachentrainings zu lesen; das Lassen der Maßeinheit auf den Lenkstangen eher als auf Ihrem Handgelenk erlaubt Ihnen, die Anzeige zu lesen, ohne zu müssen, Ihre Hände von den Lenkstangen zu entfernen, dadurch esvermeidet esvermeidet nicht notwendiges Risiko.