Wie wähle ich den besten wasserdichten Puls-Monitor?

Den besten wasserdichten Puls wählend, überwachen ist eine Angelegenheit des Findens das, das die Funktionen hat, die, Sie zu dem Preis benötigen, Sie zahlen möchten, aber die Maßeinheit auch finden, die zur Tiefe wasserdicht ist, dass Sie an oder versenkt zu schwimmen. Viele Leute wählen einen wasserdichten Pulsmonitor für Schwimmensport oder für Sport, der im rauen Wetter stattfinden, also ist es wichtig, eine Maßeinheit zu wählen, die gut-konstruiert, einfach, während der körperlichen Tätigkeit zu lesen, und durchweg funktionell sogar in den schlechtesten Bedingungen.

Beginnen, indem Sie feststellen, welche Funktionen Sie von Ihrem wasserdichten Pulsmonitor benötigen. Diese Monitoren haben häufig Extraeigenschaften wie eine Stoppuhr, entgegengesetzt Kalorie-gebrannt, ZielPulszonen und sogar die Fähigkeit, an einen Computer anzuschließen, um Ihre Trainingsdaten aufzuspüren. Daran erinnern, dass mehr Ihr wasserdichter Pulsmonitor hat arbeitet, zu sein das teurer ist wahrscheinlich, also sicher ist, festzustellen, was Sie absolut vom Monitor benötigen und was Sie vom Monitor möchten. Vor allem die Handgelenkbügelsitze gemütlich und bequem sicherstellen, und die Anzeige ist sehr einfach zu lesen, selbst wenn naß.

Der Kastenbügel des wasserdichten Pulsmonitors sollte wasserdicht und langlebiges Gut auch sein. Viele Kastenbügel kennzeichnen ein justierbares elastisches Band, das um den Torso für einen festen Sitz einwickelt. Sicherstellen, dass dieses Band von den Materialien gebildet, die nicht die Haut reiben, und sicher ist, mit dem Hersteller auf Ersatzteilen zu überprüfen, da diese elastischen Bügel neigen, heraus im Laufe der Zeit zu tragen, besonders wenn Sie in Wasser versenkt. Der elastische Bügel kann normalerweise leicht ersetzt werden, ohne zu müssen, eine völlig neue Kastenmaßeinheit zu kaufen. Sicherstellen, dass der Batterieraum auf der Kastenmaßeinheit fest versiegelt und irgendwo auf dem Bügel sitzt, in dem er nicht die Haut reibt.

Die Empfängermaßeinheit eines wasserdichten Pulsmonitors getragen normalerweise wie eine Armbanduhr, und sie kann als eine Armbanduhr tatsächlich außerdem auftreten. Sicherstellen, die Knöpfe, die auf der Handgelenkmaßeinheit gelegen sind, genug groß sind, leicht benutzt zu werden, während die Teilnahme an einer athletischen Tätigkeit, aber sicher ist, dass sie nicht hinsichtlich behindern normale Handgelenkfunktion so groß sind. Die Anzeige sollte große Zahlen und Buchstaben kennzeichnen, also können Sie die Anzeige leicht lesen, selbst wenn versenkt in Wasser.