Wie wähle ich die beste Diät für Pancreatitis?

Um die beste Diät für Pancreatitis zu wählen, sollten Sie Nahrungsmittel vorwählen die im Fett niedrig sind, aber hoch im Protein, in den Kohlenhydraten und in den Antioxydantien. Sie sollten Spiritus- und Tabakprodukte auch beseitigen. Pancreatitis ist eine Entzündung des Pankreas, das hauptsächlich durch unsachgemäße Nahrung, übermäßigen Spirituseinlaß oder Gallensteine verursacht. Eine Pancreatitisdiät ist ein Schlüsselschritt in dem Heilen der Bedingung und alle mögliche Zukunftangriffe verhindernd.

Der leicht fetthaltigen Nahrungsmittel vorzuwählen ist einer der wichtigsten Aspekte, wenn es eine korrekte Diät für Pancreatitis wählt. Da in vielen Fällen die Nahrungsmittel, die im Fett hoch sind, zur Bedingung beigetragen, wünschen Sie Nahrungsmittelquellen kennzeichnen, die erheblich untergeordnete des Fettgehaltes besitzen. Experten vorschlagen tt, dass eine Diät für Pancreatitis das nur 30% Fett enthalten sollte. Ideale Nahrungsmittel in dieser Kategorie einschließen mageres Fleisch, Tofu und leicht fetthaltigen Butter- und Margarineersatz nd.

Protein- und kohlehydratreichenahrungsmittel sind eine andere wesentliche Methode des Verbesserns von Nahrung für Pancreatitispatienten. Zusätzlich zum mageren Fleisch und zum Tofu die hohe Mengen Protein haben, können Sie Nahrungsmittel wie Grün, Blattgemüse - besonders Spinat - und Sojabohnenölprodukte auch vorwählen. Kohlenhydrate sind zu einer Diät für Pancreatitis außerdem lebenswichtig; vollständige Körner sind eine vollkommene Quelle der kohlehydratreichen Nahrungsmittel.

Antioxydantien spielen die wichtige Rolle, wenn sie den Körper der schädlichen Giftstoffe reinigen. Wenn Sie Nahrungsmittel mit großen Mengen Antioxydantien wählen, sicherstellen Sie Sie, dass Ihr Pankreas Reinigung selbst der schädlichen Chemikalien und der Flüssigkeiten ist. Nahrungsmittel mit hohen Antioxidansniveaus mit.einschließen Blaubeeren, Kirschen, Trauben und Tomaten.

Nichts kann das Pankreas gefährden mehr als Spiritus. Spiritusprodukte enthalten hohe Mengen Zucker, der das Organ überbelasten und zu einen anderen Angriff führen können. Eine gesunde Diät für Pancreatitis zur Folge hat die Verkleinerung oder die komplette Beseitigung des Spiritusverbrauchs. Rotwein kann in der Mäßigung genossen werden, da er in den Antioxydantien hoch ist, aber weitere ganzer Spiritus sollte vermieden werden. Ähnlich anregt Nikotin das gesamte System, einschließlich das Pankreas, und Verbrauch sollte zusammen beschränkt werden.

Die rechte Nahrungsmittelvorwähler ist- eine der wichtigsten natürlichen Behandlungen für Pancreatitis. Andere Pancreatitisbehandlungen dieser Vielzahl umfassen das Nehmen eines täglichen multivitamin, sowie eine Ergänzung der Fettsäuren omega-3, die das Pankreas verstärken. Sie konnten mehr alternative Mittel der Behandlung, wie Kräuter betrachten auch wünschen; Kräuterquellen, die Pancreatitisbehandlung unterstützen, umfassen grünen Tee, indische Stachelbeere, heiligen Basilikum, Süßholzwurzel, Ingwerwurzel und Traubensamenauszug.