Wie wähle ich die beste Lezithin-Ergänzung?

Es gibt einige Faktoren, zum zu betrachten, wann, die beste Lezithinergänzung für Gesundheit und diätetische Notwendigkeiten, einschließlich die Quelle der Ergänzung, ob die Produktionsgesellschaft die gute selbstzufriedene Herstellungsmethode ist (GMP), und der korrekten Dosierung wählend. Viele Leute beschließen, diese Antioxidansergänzung zu nehmen, um die erforderlichen Lipidfette zur Verfügung zu stellen, die für das Errichten jeder Art Zellenmembrane im Körper erfordert. Diese einzigartige Ergänzung auftritt auch als ein natürliches fettes Emulsionsmittel en und hilft dem Verdauungssystem, um Fett und Cholesterin mit Wasser für einfacheren Abbau vom Körper zu mischen. Nicht nur gefunden Lezithin in den Handelsergänzungen, es kann in den Nahrungsmitteln wie Eiern, Tierorganen und Fetten auch natürlich gefunden werden. Die Leute, die für die Herzkrankheit und Entdeckung der Korpulenz häufig nimmt die Ergänzung gefährdet sind, sind eine sicherere Vorgehensweise als, die natürlichen Quellen dieser phosphospholipids überbeanspruchend.

Eine der Sachen, zum zu überprüfen auf wann, Lezithinergänzungsprodukte kaufend, ist der Hersteller oder die Quelle. Die meisten Gesundheitsexperten vorschlagen en, diese Ergänzungen von den Firmen zu kaufen, die die GMP-Standards der Produktion befolgen. Diese Firmen beschließen, hohe Standards während jedes Aspekts der Produktion beizubehalten, obwohl einige Regionen keine amtliche Verwaltungskörper hinsichtlich der Wirksamkeit und der Sicherheit von Kräuter- und Ernährungsergänzungen haben.

Wenn man eine Lezithinergänzung vorwählt, ist es auch wichtig, ein zu wählen, das in der korrekten Dosierung angeboten. Für die meisten Leute ist die Dosierung, die empfohlen, von mg 25 zu tägliches mg 100. Diese Ergänzung gilt im Allgemeinen als Safe, aber auch kann Höhe einer Dosierung Magenumkippen und -diarrhöe ergeben.

Eine Lezithinergänzung nehmend, geglaubt, um gute Gesundheit in einer Vielzahl von Weisen zusätzlich zur Unterstützung von Zellenproduktion und zum Entfernen der ungesunden Fette vom Körper zu fördern. Einige medizinische Fachleute raten Leuten mit Leberfunktionsstörungen wie zirrhose, fetthaltiger zuckerkranker Leber und Droge verursachtem Leberschaden, Lezithin zu Stützheilender und verbesserter Funktion zu nehmen. Sie auch verwendet worden mit Erfolg in den Fällen Spiritus verursachten Leberschadens und giftiger Leberkrankheiten.

Einige Studien vorgeschlagen ge, dass, eine gute Qualitätslezithinergänzung zu nehmen vorteilhaft ist-, wenn man das Aussehen der Abschürfungsteine und Abschürfungblasenkrankheit bei einigen Patienten verhindert. Das Vorhandensein der Abschürfungsteine ist wahrscheinlicher, wenn die Galle, die durch den Körper produziert, im Lezithin niedrig ist. Aus diesem Grund glauben Experten, dass die Ergänzungen die erforderliche Menge liefern und die Möglichkeit dieses schmerzlichen Zustandes verringern. Einige Doktoren und viele holistischen Praktiker vorschlagen häufig ig, dass Patienten am hohen Risiko für Abschürfungblasen-Krankheitnehmenlezithin vor der Bedingung entwickelt.