Wie wähle ich die beste prenatale Tablette?

Während einer Schwangerschaft benötigt eine erwartenmutter mehr Nahrung als üblich. Prenatale Vitamine sind eine ausgezeichnete Weise, die Extranahrung für Frauen zu erhalten, die schwanger sind und Frauen, die versuchen, schwanger zu erhalten. Das rechte prenatale Vitamin zu wählen kann erschreckend sein, so dort sind einige Richtlinien, denen Sie folgen können. Ihr Geburtshelfer kann ein bestimmtes Vitamin empfehlen oder vorschreiben. Auch eine tägliche prenatale Tablette sollte einen bestimmten Betrag einiger entscheidender Vitamine enthalten, und sie sollte durch Ihren Körper leicht aufgesogen werden.

Die meisten Doktoren oder die Hebammen empfehlen normalerweise eine bestimmte prenatale Tablette für die Erwartung der Mütter zu nehmen. Manchmal vorschreibt ein Geburtshelfer sogar ein prenatales Vitamin es, aber diese sind häufig viel stärker als im Freiverkehr gehandelte Marken und können Übelkeit in einigen Frauen verursachen. Die meisten im Freiverkehr gehandelten prenatalen Tabletten sind gerade so gut wie die vorgeschriebenen, und sie sind verhältnismäßig billig.

Indem Sie den Aufkleber auf prenatalen Tablettebehältern lesen, können Sie erklären, welche Arten der Vitamine und der Ergänzungen in dieser bestimmten Marke eingeschlossen. Im Verstand halten, der Sie und Ihre Babynotwendigkeit eine bestimmte tägliche Anforderung vieler Vitamine, gesund zu bleiben. Einige wichtige zu suchen Vitamine mit.einschließen Fol- Säure, Kalzium, Docosahexaeonic Säure (DHA) und Eisen.

Fol- Säure ist die hergestellte Version des Folats, und sie aufgesogen leicht in den Körper als Folat ls. Diese Ergänzung spielt die wichtige Rolle, wenn sie bestimmte Defekte des neuralen Schlauches, wie Spina Bifida verhindert. Frauen, die versuchen, schwanger zu erhalten und die Erwartung der Mütter brauchen zwischen 400 und 1.000 Mikrogrammen (mcg) Fol- Säure. Wenn es eine Geschichte des Gehirns gibt, oder DornGeburtsschäden in Ihrer Familie jedoch kann Ihr Doktor empfehlen, dass Sie eine viel größere Dosis der Fol- Säure vor und während Ihrer Schwangerschaft nehmen.

Kalzium ist eine andere Ergänzung, die während der Schwangerschaft sehr wichtig ist. Da dieses sehr große Moleküle besteht, sind Wahrscheinlichkeiten Ihre prenatale Tablette enthält nicht genügend Kalzium. Mütter erwartend, ungefähr 1.200 Milligramme (mg) Kalzium benötigen, und viele prenatalen Vitamine enthalten nicht genügend Kalzium. Eine unterschiedliche Kalziumergänzung, zusätzlich zu Ihrer gegenwärtigen prenatalen Tablette, kann notwendig sein. Vitamine C und D sind auch wichtig, weil sie dem Körper helfen können, Kalzium aufzusaugen.

DHA ist eine andere Ergänzung, die die meisten Firmen ihren prenatalen Vitaminen hinzufügen. Diese Fettsäure kann in bestimmten Arten der Fische natürlich gefunden werden, und es ist für korrektes Gehirn, Nerv und Augenentwicklung wesentlich. Obgleich es keine formale Dosierungempfehlung für DHA gibt, vorschlagen viele Doktoren le, dass schwangere Mütter eine prenatale Tablette wählen, die ungefähr 300 Milligramme DHA enthält.

Einige Mütter können während der Schwangerschaft blutarm werden. Das Wählen einer prenatalen Tablette, die Eisen enthält, kann verhindern, dass dieses auftritt. Abhängig von Ihren Notwendigkeiten empfehlen die meisten Doktoren, dass Sie überall von 27 bis 60 Milligramme Eisen erhalten, wenn Sie schwanger sind.

Selbst wenn eine prenatale Tablette alle empfohlenen Mengen bestimmter Ergänzungen enthält, ist es unbrauchbar, wenn Ihr Körper diese Nährstoffe nicht aufsaugen kann. Prenatale Tabletten aufgesogen leicht ht, wenn sie mit oder kurz vor einer Mahlzeit genommen, wenn die Säuren im Magen abgesondert. Es gibt einen einfachen Test, den Sie zu Hause durchführen können, um herauszufinden, ob Ihre prenatale Tablette leicht durch Ihren Körper aufgesogen. Eine einzelne Tablette in eine Schale Essig fallenlassen und sie jede wenigen Minuten rühren. Wenn sie nicht völlig aufgelöst oder mindestens ungefähr 45 Minuten später erwichen, kann Ihr Körper möglicherweise nicht in der Lage sein, sie unten zu brechen und sie gut aufzusaugen.