Wie wähle ich die besten Antioxidansvitamine?

Es gibt eine große Vielfalt der Antioxidansvitaminwahlen und die vorhandenen Marken. Die besten Vitamine für eine Person sind nicht immer das Beste für die folgende Person. Wenn es zu den Vitaminleuten kommt, verschiedene Notwendigkeiten abhängig von ihrem Alter, Geschlecht, Gesundheit und Etat haben. Ein anderer wichtiger Faktor, wenn er die besten Antioxidansvitamine wählt, ist die Qualität der Bestandteile.

Antioxydantien sind zur Gesundheit wichtig, weil sie helfen, den Körper vor freien Radikalen zu schützen. Freie Radikale sind eine natürliche Nebenerscheinung der Zellen, die Sauerstoff bilden. Freie Radikale produziert auch durch Klimaverschmutzungsstoffe wie Schädlingsbekämpfungsmittel. Forschung gezeigt, dass Antioxydantien helfen können, die Risiken der Herzkrankheit, des Diabetes und des Krebses zu verringern. Einzelpersonen empfangen natürlich Antioxydantien von den Obst und Gemüse von, aber einige denken, dass das das Nehmen der Antioxidansvitamine erhöhte Nutzen für die Gesundheit ergibt.

Es gibt zwei Arten Vitamine: unlöslich und löslich. Unlösliche Vitamine gespeichert im Körper, während Vitamine, die löslicher Durchlauf durch den Körper sind. Es ist besonders gefährlich, hohe Dosen der unlöslichen Antioxidansvitamine, wie Vitamin E einzunehmen, weil er fortfährt, im Körper aufzubauen.

Es gibt eine Vielzahl der Antioxydantien, zum von zu wählen. Diese mit.einschließen die c-, e-und a-Vitamine. Alle Antioxydantien sind nicht Vitamine, jedoch. Einige Nichtvitamin phytochemicals mit.einschließen Lykopen, Lutein und Lignin. Einige Vitaminformeln können einige Antioxydantien kombinieren, aber es ist auch möglich, sie einzeln zu kaufen, wie gebraucht.

Jedes, das Antioxidans ist, ist für verschiedene körperliche Funktionen verantwortlich. Vitamin E ist mit dem gesunden Haar und den Nägeln häufig verbunden, während Vitamin C mit einem erhöhten Arbeiten des Immunsystems zusammenhängt. Die phytochemicals, die oben erwähnt, können den Körper auf die Arten unterstützen, die den Vitaminen ähnlich sind. Z.B. Lykopen, das in den Tomaten gefunden, nachgewiesen worden n, das Risiko der Herzkrankheit zu verringern.

Ein individual’s Etat kann eine Rolle spielen, wenn er die rechten Antioxidansvitamine wählt. Während Vitamine täglich genommen, können sie eine teure Gewohnheit schnell werden. Der Preis pro Vitamin verringert normalerweise, wenn ein höheres Volumen gekauft. Es gibt auch die guten Wahlen, die an den Punkten des hohen und niedrigeren Preises vorhanden sind. Facheinzelhändler haben normalerweise höhere Preise als Kette-speichern Einzelhändler.

Antioxidansvitamine von einer Firma zu kaufen, die für das Produzieren der Qualitätsprodukte vertraut, ist- wesentlich. Da Vitamine diätetische Ergänzungen sind, reguliert sie nicht von den Gruppen wie dem Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln (FDA) in den US. Es kann am besten sein, nach Produkten zu suchen, die auf dem Markt für eine Weile gewesen und Marken zu wählen, die die unabhängigen veröffentlichten Studien gehabt.

Der Ursprung der Ergänzungen ist auch eine wichtige zu betrachten Eigenschaft; z.B. gehalten Vitamin C, das vom Mais abgeleitet, nicht für das vorteilhafteste. Dieses ist, weil, wenn das Vitamin vom Mais extrahiert, es Giftstoffe produziert, die schädlich sein können.

Einzelpersonen sollten einen Doktor konsultieren, bevor sie irgendwelche diätetischen Ergänzungen nehmen. Ein Arzt kann die führen, die besonders hohe Dosen der Antioxidansvitamine nehmen möchten, die gedacht, um zu helfen, bestimmte Bedingungen zu verbessern. Zu überprüfen ist auch nützlich, auf der empfohlenen täglichen Dosierung, weil das Gehen weit über diesem mit bestimmten Vitaminen hinaus schädlich sein kann.