Wie wähle ich die besten Bicep Dumbbell-Übungen?

Das bicep ist der große Muskel auf der inneren Seite des oberen Teils des Armes. Zweiköpfige Muskeln sind einiges von am allgemeinsten gerichtet auf Muskeln in den Stärkentrainings-Trainings, und ihr Wachstum ist häufig vom Fortschritt des Muskelgebäudes Gesamt hinweisend. Den zweiköpfigen Muskel während des Stärkentrainings zu lokalisieren ist einfach, ob zu Hause oder an der Gymnastik, häufig durch bicep Dumbbell trainiert. Ein Paar Dumbbells liefert eine Strecke der bicep Dumbbellübungen, die um Vielzahl der Dumbbelwellungen rotieren, wie Hammer kräuselt, Konzentration kräuselt und Abdachungswellungen, die die Arme wechselnd oder gleichzeitig bearbeiten können. Wellungen können durchgeführte entweder Stellung oder Sitzen und mit oder ohne die Unterstützung einiger Arten Gewichtbänke sein.

Möglicherweise ist sehr häufig durchgeführt von den bicep Dumbbellübungen die Hammerwellung, manchmal einfach gekennzeichnet als die bicep Wellung. Um Hammerwellungen zu tun, einen Dumbbell in jeder Hand mit den Armen halten, die regelmäßig an den Seiten, mit dem inneren Teil der Handeinfassung in Richtung zum Körper hängen. Den Dumbbell in Richtung zur Schulter aufwärts holen und den Arm am Winkelstück verbiegen, beim Drehen des Dumbbell, damit der innere Teil der Hand die Schulter gegenüberstellt. Den Dumbbell zurück zu der Ausgangsposition dann senken und für eine passende Anzahl von Wiederholungen wiederholen. Hammerwellungen durchgeführt häufig mit beiden Armen gleichzeitig itig, obwohl diskutierbar die populärste Methode mit.einbezieht, die Arme abzuwechseln, um den jeweiligen zweiköpfigen Muskel zu lokalisieren.

Konzentrationswellungen sind erfolgtes Sitzen unten mit den Füßen flach auf dem Fußboden und die Beine, die auseinander gerade über Schulterbreite hinaus verbreitet. Einen Dumbbell in einer Hand gerade innerhalb des Fusses auf der gleichen Seite des Körpers mit dem Winkelstück gegen das Innere des Schenkels halten und und den Arm am Winkelstück verbiegen, den Dumbbell in Richtung zum Gesicht aufwärts holen. In Ausgangsposition senken, für die gewünschte Zahl Wiederholungen wiederholen, und die Übung mit dem anderen Arm dann durchführen.

Dumbbellpredigerwellungen mit.einbeziehen -Grad-, das bicep, indem sie zu lokalisieren der Arm, Winkelstück hinlegen, flach gegen eine Bank, die an 45-Grad- in Position gebracht, winkeln, während sie gesetzt. Wie in den anderen bicep Dumbbellübungen, den Dumbbell in Richtung zur Schulter aufwärts holen und den Arm am Winkelstück verbiegen. Zu Ausgangsposition dann zurückgehen und Arme schalten. Abdachung Dumbbelwellungen getan setzten auf einer Abdachungsbank mit dem rückseitigen gestützt. Die Hammerwellung einfach durchführen, entweder gleichzeitig abwechselnd oder mit beiden Armen, während Sie auf die Abdachungsbank in Position gebracht.