Wie wähle ich die besten Gewicht-Trainings-Zusätze?

Gewichttraining ist ein gutes Stärkegebäude Programm, das entworfen, um Energie und Größe zu fördern. Viele Athleten verwenden GewichtTrainingskurse, um Ausdauer und Stärke für mehrfache Arten der Sporttätigkeiten zu gewinnen. Einige der besten Gewichttrainingszusätze einschließen Gewichttrainingshandschuhe, anhebende Riemen, Barbells und Dumbbells nd. Hilfe dieser Zusätze, die der Weightlifter die Übungen durchführen, brauchte in einem GewichtTrainingskurs.

Heute gibt es Hunderte vorhandene Gewichttrainingszusätze. Diese Produkte benutzt durch gyms über der Welt, welche die Vorlage Weightlifters mit Qualität Zusätze und Sicherheitsausrüstung maschinell bearbeitet. Die meiste Gymnastikausrüstung erfordert den Gebrauch der Sekundärprodukte, eine sicherere Weightliftingerfahrung zu verursachen.

Ein Barbell ist ein Metallstab, der freie Gewichte stützt. Es ist ungefähr sieben langes Fuß (2.13 Meter) und wiegt ungefähr 44 Pfund (19.95kg). Belastete Platten angebracht gewöhnlich zu den Enden eines Barbell und benutzt für die Ausführung der mehrfachen Übung, einschließlich Bankpressen, Militärpressen und Hocken. Ein Barbell ist ein Weightliftingzusatz, der gewöhnlich Gewichtklemmplatten mit.einschließt, die sicher die Platten am Barbell befestigen.

Gymnastikfußbodenmatten sind eine wichtige Sicherheitseigenschaft innerhalb einer Trainingsanlage. Diese belasten Trainingszusätze helfen, Abrutschen zu verringern und dem Bodybuilder mit korrekten Positionen bei der Ausführung seiner Übungen zu helfen. Die meisten Matten hergestellt von einem weichen zusammengesetzten Material en, das sie bequem für Athleten und mit Desinfektionsmitteln leicht gesäubert bildet.

Der Berufsbodybuilder kennt den Wert der Gewichttrainingshandschuhe. Handschuhe sind Gewichttrainingszusätze, die zusätzlichen Griff liefern und für die Hände stützen. Dieses hilft dem Bodybuilder, schwerere Gewichte anzuheben, indem es den externen Druck auf den Handgelenken verringert. Handschuhe helfen auch dem Weightlifter, den Stab stark zu greifen, ohne unansehnliche Schwielen zu verursachen.

Weightliftingriemen sind ein anderes Beispiel der Zusätze eines Gewichttrainings, die zur Sicherheit bestimmt. Diese Riemen benutzt gewöhnlich für obenliegende Übungen oder verbiegende Übungen. Die Weightliftingriemenhilfen stützen das niedrigere rückseitige und verhindern, dass es während eines obenliegenden anhebenden Programms Hyper-verlängert. Da ein Bodybuilder schwerere Gewichte anhebt, ist es wichtig, diesen Zusatz zu addieren, um schädliche Rückenschäden zu verhindern.

Kabelanschlußstäbe sind ein Satz anhebende Stäbe, die für Weightliftingkabelmaschinen benutzt. Diese Weightliftingzusätze kommen in viele Formen, wenn jede Konfiguration entworfen, um spezifische Muskelgruppen zu erhöhen. Diese Stäbe können für rückseitiges Rudersport, Wellungen, Triceps und Schulterübungen benutzt werden. Die meisten gyms haben eine spezielle Kabelstabzubehörzahnstange, die zu den Speichermehrfachverbindungsstellen-Kabelstabarten benutzt.