Wie wähle ich die besten Gluteus Maximus Trainings?

Das Gluteus maximus ist einer der leistungsfähigsten und wichtigsten Muskeln im menschlichen Körper. Das Gluteus maximus zusammen mit den Gluteusmitteln zusammen, allgemein bekannt als die glutes, bilden die Muskulatur der Hinterteile und sind für das Ziehen des Schenkelbeins in Übereinstimmung mit dem Dorn verantwortlich, der der Reihe nach für das Aufrichten des Körpers verantwortlich ist. Die besten Gluteus maximus Trainings umfassen Weightliftingübungen, wie die Hocke, die Laufleinen und das deadlift, sowie Blitzreaktionen und Beinaufzüge. Zusätzlich sind das Laufen, das Radfahren und viele anderen Sport- Tätigkeiten, welche die Beine mit.einbeziehen, große Gluteus maximus Trainings.

Gluteus maximus Trainings sollten die langsamen und schnellen Zuckungmuskelfasern zielen, die die glutes bilden. Langsame Zuckungmuskelfasern mit.einbezogen in nachhaltige aerobe Übungen aerobe und können gezielt werden, indem man geht, läuft, oder einen.Kreislauf.durchmacht, unter anderem. Um die langsamen Zuckungfasern der glutes richtig zu engagieren, sollte eine Ausdauer-gegründete, aerobe Tätigkeit für mindestens 30 Minuten gestützt werden.

Um schnelle Zuckungmuskelfasern mit Gluteus maximus Trainings zu zielen, sollten anaerobe Übungen der kurzen Dauer eingesetzt werden. Das allgemeinste und diskutierbar das Beste, Methode des anaeroben Trainings ist Weightlifting. Die besten Weightliftingübungen für die glutes sind eine, die mit.einbeziehen, von einer gehockten Position, wie der Hocke und dem deadlift zu stehen. Beide Übungen erlauben, dass ein verhältnismässig Schwergewichts- verwendet und für maximalen Muskeldruck gewähren.

Die Laufleinen, erfolgt mit oder ohne Gewichte, ist eine andere große Übung, die die glutes bearbeitet. Laufleinen vollendet, indem man und Vorwärts mit einem Bein „losstürzt“ und dann es zurück zu einer stehenden Position aufgerichtet steht holt. Um mehr aus einer Laufleine heraus zu erhalten, können Gewichte zu den Knöcheln angebracht werden oder Dumbbells können bei der Durchführung der Übung gehalten werden.

Eine Schlüsselkomponente aller Gluteus maximus Trainings sind Lokalisierungsübungen. Diese Übungen verwendet, um die glutes von anderen Muskelgruppen spezifisch zu zielen und zu lokalisieren. Die drei allgemeinsten Lokalisierungsübungen sind die glute Blitzreaktion, die glute Brücke und der Beinaufzug. Alle diese Übungen können ohne irgendeine Ausrüstung mit nur einer flachen Oberfläche und Ihrem Körpergewicht durchgeführt werden. Die Einfachheit dieser Übungen bildet sie Ideal für Spielraum oder Hauptübung.

Das Gluteus maximus ist für die Stellung von einer gehockten Position verantwortlich und bildet sie wesentlich zur menschlichen Muskulatur. Durch den Gebrauch von spezifischen Gluteus maximus Trainings, kann dieser Muskel geformt und verstärkt zu sein, was auch immer Grad wünschte. Wie mit jedem möglichem Trainingsprogramm, sicher sein, alle Übungen richtig durchzuführen, indem Sie einen Aufklärer verwenden, wenn erforderlich sowie die Anwendung der korrekten Form, um Verletzung zu vermeiden.