Wie wähle ich die besten natürlichen prenatalen Vitamine?

Mit so vielen verschiedenen Marken und Arten im Freiverkehr gehandelte prenatale Vitamine auf dem Markt, kann es schwierig sein, ein über anderen zu wählen. Natürliche prenatale Vitamine normalerweise enthalten nicht nicht notwendige Zusätze und können in der organischen Vielzahl häufig gefunden werden. Um die besten natürlichen prenatalen Vitamine zu wählen, ist es wichtig die wesentlichen Nährstoffe, die Form des Vitamins, die enthaltenen Kräuterbestandteile und den Preis zu betrachten. Natürliche prenatale Vitamine der Qualitäts haben die empfohlenen Mengen der Fol- Säure, des Kalziums und des Eisens. Für sie sollten einfach sein zu schlucken, enthalten Schwangerschaft-freundliche Kräuter wie Blatt der roten Himbeere und festgesetzt angemessen tzt.

Prenatale Vitamine sollten Folat, den wichtigsten Bestandteil enthalten der prenatalen Nahrung, die Defekte des neuralen Schlauches in wachsenden Babys verhindert. Kalzium ist auch ein wesentlicher Nährstoff, der in der Bestandteilliste vorstehend kennzeichnen sollte, weil sie dem Fötus hilft, Knochen zu errichten und das Kreislaufsystem der Mutter und des Kindes stützt. Während der Schwangerschaft produziert der Körper bis 50% weiteres Blut, das ist, warum das Eisen, das in den natürlichen prenatalen Vitaminen gefunden, wichtig ist, Anämie und niedriges Geburtsgewicht zu kämpfen. Die besten natürlichen prenatalen Vitamine enthalten diese drei Nährstoffe in Doktor-empfohlenen Mengen zusätzlich zu anderen Nährstoffen wie Vitamin E, Vitamin B, Vitamin C und Zink. Sicher sein, dass die Ergänzung nicht zu viel Vitamin A oder Beta-Carotin enthält, da hohe Dosen dieses Nährstoffes fötale Vergiftung und andere Komplikationen verursachen konnten.

Wenn zu nehmen nicht ist einfach oder leicht absorbierbar, hat ein natürliches prenatales Vitamin keinen Nutzen für die Mutter oder das Kind. Frühe Schwangerschaftübelkeit konnte schwierig bilden, eine Einzelnumhüllung Pille schluckend, also konnte eine kleinere Pille, die zwei oder dreimal ein Tag genommen, besser sein. Auch flüssige Vitamine sind sehr absorbierbar, aber das Aroma konnte nicht mit Schwangerschaftgeschmäcken kompatibel sein. Kaubare Tabletteformen konnten schmackhafter sein, wenn die pulvrige Beschaffenheit nicht den Gagreflex auslöst. Im Allgemeinen funktioniert eine vegetarische Kapsel, die genug klein ist, leicht zu schlucken, gut als diese haben sehr wenig Geschmack.

Viele natürlichen prenatalen Vitamine auf dem Markt enthalten “helping herbs†, das Schwangerschaftsymptome beim Liefern der wesentlichen Nährstoffe erleichtern kann. Ingwer kann in etwas Vitaminvielzahl gefunden werden und gedacht häufig, um Übelkeit zu verringern oder zu beruhigen. Ein anderes vorteilhaftes Schwangerschaftkraut ist Blatt der roten Himbeere, das in den Tees auch gefunden werden kann. Dieses Kraut gedacht, um zu helfen, die uterinen Wände und die Becken- Muskeln zu tonen und zu verstärken und bildet Arbeitseinfacheres. Es ist wichtig, jedoch um sicherzustellen gibt es keine nicht notwendigen Konservierungsmittel, Zusätze, oder Zucker auf dem Bestandteil verzeichnet.

Um den meisten Nutzen zu liefern, empfehlen Doktoren dass prenatale Vitamine mindestens zwei bis drei Monate genommen werden sollten bevor man schwanger wird und bis Baby beim Stillen abgesetzt. Aus diesem Grund muss für das beste natürliche prenatale Vitamin von einer hochwertigen Firma angemessen festgesetzt werden und hergestellt werden. Wenn die Bestandteilliste und Nährstoffprozentsätze zwischen zwei Marken des natürlichen prenatalen Vitamins identisch sind, dann ist die kosteneffektivste Wahl die beste Wahl.