Wie wähle ich die besten rohen Nahrungsmittel?

Der Prozess des Vorwählens der besten rohen Nahrungsmittel geregelt nur durch einige einfache Richtlinien. Eine rohe Diät zu essen bedeutet, dass keine Bestandteile über 115 Graden Fahrenheit erhitzt sind (46°C). Infolgedessen sind die besten rohen Nahrungsmittel Bestandteile, die und in ihrem Naturzustand unverarbeitet sind, können für ausreichende Verdauung vorbereitet werden, ohne traditionelle kochende Techniken anzuwenden, und sein erfreulich, in ihrem rohen Zustand zu essen.

Rohe Diäten sind überwältigend mit Vegetarier- und Veganlebensstilen, aber es ist wichtig, daran zu erinnern, dass dieses nicht unterstellt. Viele Tierprodukte jedoch ausgeschlossen in sich selbst von einer rohen Diät te, weil ihre niedrigen Bestandteile hinter den geltenden 115 Graden Fahrenheit erhitzt sein müssen (46°C) während der Produktion. Die meisten handelsüblichen cow’s melken, z.B. erhitzt zu den Temperaturen, die 115 Grad übersteigen (46°C) während des Pasteurisierungprozesses.

Verarbeitete oder verpackte Nahrungsmittel beseitigt im Allgemeinen von einer rohen Nahrungsmitteldiät aus ähnlichen Gründen. Nicht nur gefunden die hohen Stufen des Salzes, des Zuckers und der Konservierungsmittel häufig in schwer verarbeiteten Nahrungsmitteln unvereinbar zu den Zielen des rohen Essens, aber diese Produkte gekocht häufig in der Produktion. Eine gute Faustregel für das Wählen der besten rohen Nahrungsmittel ist, den Prozess zu betrachten, den ein Bestandteil durchgemacht. Z.B. selbst wenn eine Einzelperson eine Scheibe brot nicht röstet, bevor er sie isst, gilt dieses Brot nicht als eine rohe Nahrung, wenn der Hersteller sie in einem Ofen bei den Temperaturen backte, die 115 Grade Fahrenheit übersteigen (46°C).

Um zu garantieren dass alle ausgesuchten Nahrungsmittel tatsächlich roh sind, ist es klug Bestandteile vorzuwählen die so nah zu ihrem Naturzustand sind wie möglich. Die besten rohen Nahrungsmittel sind frische, organische Obst und Gemüse; Nüsse und Samen, die nicht gebraten worden; Körner und gekeimte Kornprodukte; und vielleicht frisches, hochwertiges organisches Fleisch und Fische. Rohe Nahrungsmitteldiäten hervorheben den Wert der organischen Bestandteile, weil diese Produkte im Allgemeinen nicht mit chemischen Schädlingsbekämpfungsmitteln oder Antibiotika behandelt. Lokale organische Produkte zu kaufen ist eine sogar bessere Weise, die besten rohen Nahrungsmittel vorzuwählen, weil dieses Gemüse normalerweise an der Spitze von Reife ausgewählt und nicht gezwungen, langen Versand zu den Gemischtwarenladen auszuhalten. Sie sind normalerweise frischer, Nährstoff-reich, und würzig als in Serienfertigung hergestellte Vielzahl.

Die besten rohen Nahrungsmittel sind auch leicht verdaulich, ohne zu müssen, die Wärmezufuhr auszuhalten. Einiges Fleisch, Körner oder Hülsenfrüchte konnten zu stark sein, in ihrem Naturzustand genossenes rohes zu sein. Normalerweise gibt es Weisen, diese Bestandteile zu behandeln, also können sie leicht gegessen werden und verdaut werden. Z.B. können Körner in Brotprodukte gekeimt werden und dann in Handarbeit gemacht werden, das erheblich ihre Bekömmlichkeit erhöht.