Wie wähle ich die besten roten Hefe-Reis-Kapseln?

Roter Hefereis ist eine diätetische Ergänzung, die von den Traditionen der chinesischen Medizin kommt und gesagt, untereren Blutcholesterinniveaus zu helfen. Using roten Hefereis appelliert Kapseln als Alternative zu Cholesterin-senkenmedikationen der Verordnung einigen Leuten, die eine natürliche Annäherung gegenüber Gesundheitspflege bevorzugen. Das Wählen der besten roten Hefereiskapseln mit.einbezieht, roten Hefereis zu erforschen, die verschiedenen vorhandenen Formen zu erforschen, und ein Arztvertrautes mit beiden zu konsultieren roter Hefereis und die patient’s spezifische Gesundheitsgeschichte. Eine Person, die rote Hefereiskapseln nimmt, um sein Cholesterin zu senken, sollte die gleiche Gesundheitsüberwachung von einem Arzt wie eine Person noch empfangen, die eine Verordnungmedikation nimmt.

Studien gezeigt, dass nicht alle roten Hefereiskapseln gleich sind und es viel Veränderung zwischen Marken gibt, die warum die it’s ist, die damit eine Person tut seine Forschung wichtig sind, bevor es kauft. Die hauptsächlichaktivsubstanz in den roten Hefereiskapseln ist eine Substanz, die monacolin K, alias lovastatin genannt. Lovastatin ist die Aktivsubstanz in einigen Cholesterin-senkendrogen der Verordnung, aber es auftritt natürlich im roten Hefereis en. Roter Hefereis enthält auch zusätzliche Aktivsubstanzen wie Betriebssterine und Isoflavone, Mikronährstoffe, die auch behauptet, um Cholesterinniveaus zu senken. Es ist lovastatin jedoch das die stärksten Cholesterin-senkeneigenschaften hat und der Hauptbestandteil im verschreibungspflichtigen Medikament Mevacor&Reg; ist.

Der Teil des Wählens der besten roten Hefereiskapseln konnte sie finden. Während sie in einigen Teilen der Welt leicht verfügbar sind, verboten das US- (FDA)Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln die mit mehr als eine Spurenmenge lovastatin, einige Marken vom US-Markt gezwungen und Fragen über die Nutzen für die Gesundheit von jenen aufgeworfen Bleiben. Die noch, die in den US vorhanden sind, sollen nur unwesentliche Mengen lovastatin haben, studiert zwar im frühen 21. Jahrhundert zeigten, dass lovastatin Niveaus groß von Produkt zu Produkt schwankten. Einige Marken enthielten auch eine Substanz, die citrinic Säure genannt, die Niereprobleme verursachen kann.

Die Unterschiedmengen von lovastatin bleibend in den Marken verließen in den US-Markt-Erhöhunginteressen für beide Gesundheitsvorsorger und Patienten, die versuchen, die besten roten Hefereiskapseln zu wählen, weil keine sein können sicher von, wie viel der Medikation der Patient wirklich erhält. Ärzte merken, dass einige Patienten die Muskelschmerz als Nebenwirkung jeder möglicher statin Behandlung entwickeln können und dass die Leber beim Nehmen irgendeiner Ergänzung überwacht werden sollte, die die Droge enthalten kann. Ein anderes Problem mit unüberwachtem Einlass der roten Hefereiskapseln ist, dass Verbraucher von den ernsten Drogeinteraktionen ahnungslos sein können, die zwischen der Ergänzung und anderen Medikationen auftreten können, die, sie benutzen können - besonders wenn es Fragen über die supplement’s Bestandteile gibt.

Wenn er ein rotes Hefereis-Kapselprodukt erforscht, sollte eine Person nach freien Informationen über spezifische Bestandteile und spezifische Bestandteilmengen suchen. Es gibt viele Plätze auf dem Internet, das sein kann, solche Informationen zur Verfügung zu stellen. Web site, die Verbraucherberichte zusätzlich zu einem starken medizinischen Hintergrund kennzeichnen, können beim Versuchen das vorteilhafteste sein, die beste Kapsel zu wählen, weil sie Informationen von doctor’s und patients’ Perspektiven liefern.

Eine Person sollte mit seinem Arzt über die Vorteile und die Nachteile des Nehmens der roten Hefekapseln auch sprechen und wie sie mit dem Nehmen einer Verordnungmedikation mit standardisierten lovastatin Niveaus vergleichen. Der Arzt kann seinen Rat anbieten, der auf der patient’s Einzelpersonengesundheit basiert. Er kann die passende Überwachung auch zur Verfügung stellen, weil Gesundheitspflegefachleute empfehlen, dass die Patienten, die rote Hefe nehmen, die gleiche Anschlusssorgfalt wie jemand erhalten, das Cholesterin-senkendrogen der Verordnung nimmt.