Wie wähle ich die rechte Säuglingsformel?

Die Eltern, die mit der ungeheuren Reihe der Säuglingsformel im Supermarkt konfrontiert, konnten eingeschüchtert durch alle Wahlen glauben. Wie wissen Sie, welches die rechte Wahl für Ihr Baby ist? Es gibt drei Arten Formel: auf Milch basiertes, soyabasiertes und Proteinhydrolysat. Ihr Doktor kann beraten Sie auf, welcher Formel für Ihr Baby am besten ist, besonders für Babys mit speziellen diätetischen Notwendigkeiten. Pulverisierte oder vor-gebildete Säuglingsformel zu wählen ist eine Angelegenheit von Kosten und von persönlicher Präferenz.

Die Bestandteile in der Säuglingsformel bedeutet, um Muttermilch zu wiederholen. Obgleich es keine Formel gibt, die genau wie menschliche Milch ist, zur Verfügung stellen Babyformeln im Allgemeinen ausreichende Nahrung zu den Babys, die nicht gestillt. Vitamine und Mineralien hinzugefügt allen Säuglingsformeln ngs-, und sie verstärkt mit Eisen. Säuglingsformel ist zur Fütterung eines Babys mit normalem Tier vorzuziehend, oder Sojabohnenölmilch, weil diese können schwierig sein zu verdauen milk und enthält nicht ausreichende Nahrung.

Auf Milch basierte Formeln abgeleitet von der Kuhmilch t, und sind für die meisten Babys verwendbar, weil das Protein, das Fett und die Kohlenhydrate justiert, um menschlicher Muttermilch zu ähneln. Einige Leute wählen die Formeln, die mit Sojabohnenölmilch gebildet. Diese sind ernährungsmäßig Kuhmilchformel ähnlich, aber enthalten nicht Tierproteine. Einige Eltern finden, dass die laktoseunverträglichen oder colicky Babys mit Sojabohnenölmilchformel wohlfühlen, während andere Babys die gleichen Reaktionen zu den Proteinen in der Kuh und in der Sojabohnenölmilch haben können.

Die Proteinhydrolysatformeln, elementare oder hypoallergenic auch genannt Formeln, sind für Babys, die die einzuschüchtern haben Fehlreaktionen und Sojabohnenölmilch, wie Hautausschläge, Diarrhöe, und Magenumkippen verwendbar. Elementare Formeln empfohlen häufig für vorzeitige Babys oder Kinder mit einer Familiengeschichte der Nahrungsmittelallergien. Diese Art der Säuglingsformel enthält Proteine, die aufgegliedert worden, um vorverdauten Proteinen zu ähneln, und ist weniger wahrscheinlich, allergische Reaktionen zu verursachen.

Säuglingsformel verkauft im Allgemeinen als “first-stage† und “second-stage† oder “follow-auf milk.† anfänglicher Formel bedeutet für Babys unter einem Einjahres. Zu verdauen enthält ein 60:40verhältnis der Molke zu den Klumpen, und ist einfacher. In der zweiten Phase Milch kann gegeben werden den Babys über einem Einjahres. Sie hat ein 80:20verhältnis der Klumpen zur Molke und lässt sie langsamer verdauen. Viele Eltern entscheiden, Folgenmilch als zusätzliche Nahrung für Kinder zu benutzen bis drei Jahre alt.

Im Allgemeinen sind elementare Formeln viel teurer als Kuhmilch und soyabasierte Formel. Pulverisierte Formel ist normalerweise preiswerter als vor-gebildete Formel, aber vor-gebildete Formel kann, besonders für Spielraum bequemer sein.