Wie werden Metabolismus und Übung bezogen?

Metabolismus ist die Kombination der biologischen Prozesse und chemische Reaktionen, die in einem Organismus auftreten, um Nahrung zu Kraftstoff für den Körper zu machen. Die metabolische Rate ist die Rate, an der diese Prozesse eingenommene Kalorien brennen und sie zu Energie machen. Es gibt einige Faktoren, die die metabolische Rate, wie Alter, Geschlecht, Genetik, Körpermasse und Diät beeinflussen, aber einer der größten Faktoren ist die Verbindung zwischen Metabolismus und Übung.

Eine person’s Gesamtmetabolische Rate wird durch die Rate festgestellt, an der der Körper Energie für lebenswichtige Prozesse verwendet. Diese schließen Tätigkeiten wie Atmung- und Blutzirkulation ein. Benannte auch den Grundumsatz, oder BMR, dieses ist die Rate, an der der Körper Kalorien während der körperlichen Tätigkeit brennt; und die Rate, an der der Körper Kalorien während der Nahrungsmittelverdauung brennt. Dieses prüft, dass Metabolismus und Übung direkt bezogen werden. Das grösser die körperliche Tätigkeit, schneller der Körper Kalorien brennt, der bedeutet, das höher die metabolische Rate.

Die meisten Forscher sagen, dass Übung die beste Weise ist, den Metabolismus einer Person aufzuladen. Aerobe Übung wie Laufen, Schwimmen oder überspringendes Seil, das den Puls des Körpers und Atmungsrate aufwirft, kann Metabolismus vier Stunden lang oder mehr beschleunigen, nachdem er oder sie stoppen zu trainieren. Diese anhaltende metabolische Erhöhung brennt zusätzliche Kalorien und ist ein Grund, warum die Leute, die Gewicht verlieren wünschen, aerobe Übung in ihr tägliches Programm enthalten sollten.

Eine andere Weise, in der Metabolismus und Übung in Verbindung stehend sind, ist durch Muskelgebäude Übung. Zunehmenmuskelmasse durch Muskelgebäude Übungen, wie Gewichte oder Push-ups, ergibt eine erhöhte Rate des Kaloriebrandes, weil jedes lbs des Muskels in unseren Körpern herum 35 Kalorien ein Tag brennt. Durch Kontrast brennt jedes lbs Fett gerade zwei Kalorien ein Tag. Folglich mehr Muskel, den eine Person hat, das höhere sein oder Wärmebrand oder metabolische Rate.

, Zusammen mit Metabolismus nähren und Übung, sind drei der bedeutendsten Mitwirkenden zum Gewichtmanagement. Wenn die Kalorienaufnahme einer Person seinen oder Wärmebrand übersteigt, werden die Extrakalorien als Fett niedergelegt. Aerobe Übung braucht fette Kalorien erste auf und lässt einen höheren Prozentsatz von Muskelmass. Und Muskelgebäude Übung erhöht auch die Menge des Muskelgewebes, das Kalorien mit einer höheren Rate als Fett brennt. Diese Interaktionen zu verstehen ist zu einem erfolgreichen Gewichtverlust oder Gewichtsteuerung Programm Schlüssel. Eine Trainingsregierung für Gewichtverlust sollte Gewichttraining und aerobe Tätigkeit für Maximumeffekt enthalten.