Bin ich in einem Sackgasse-Job?

Meinungen schwanken auf, was einen Sackgassejob festsetzt, aber im Wesentlichen, wird ein Sackgassejob als Terminalposition ohne Aussichten der Förderung, der Lohnerhöhung oder der erhöhten Verantwortlichkeit definiert. Ein Angestellter haftete in einem Sackgassejob, wie einer Aktensekretärin, Nahrungsmittelservice-Arbeitskraft, oder Einzelhandelsverkauf ist als Angestellter tätig, ist häufig für Gefühle des Tiefstands oder des Berufsstresses anfällig, die zu Burnout führen. Wenige Arbeitgeber würden überhaupt den Sackgassejob des Ausdruckes als Verkaufßtelle verwenden, aber viele Firmen bestätigen, dass bestimmte Positionen nicht für irgendeine sinnvolle Zuführung aufgespürt werden.

Einige Beschäftigungexperten schlagen, dass es keine solche Sache wie ein Sackgassejob gibt, nur eine Sackgassearbeitskraft vor. Sogar können der meiste Menial oder der mindnumbing Job eine lebenswichtige Funktion in der Gesellschaft dienen, und diese niedrigen Positionen sollten als Sprungbrett angesehen werden, um Arbeit, nicht Hindernisse zu verbessern. Viele Weltführer und -Geschäftseigentümer angelaufen in den traditionellen Sackgassejobs und erreicht, um später zu folgen. Während die Idee des Schauens über Ihren gegenwärtigen Umständen hinaus ein positives ist, glauben viele Leute noch, dass es eine solche Sache wie ein Sackgassejob gibt.

Beim Versuchen, festzustellen, wenn Ihre aktuelle Position als Sackgassejob qualifiziert, müssen Sie einen kleinen Self-examination tun. Sind Ihnen überhaupt die Gelegenheit für eine Förderung oder eine sinnvolle Übertragung angeboten worden? Wenn nicht, ist dieses eine starke Anzeige über Sackgassejobstatus. Es gibt einfach keine vorgerückte vorhandene Position. Wenn Ihnen eine Förderung angeboten worden sind, oder eine Gelegenheit Kreuz-ausbilden, kann Ihr Job nur scheinen, eine Sackgasse zu haben. Wenn Sie in Ihrer Position eingeschlossen glauben, sollten Sie alle Möglichkeiten der Förderung oder der Übertragung vor Schreiben es aller als Sackgassejob weg erschöpfen.

Haben Sie den höchsten Lohngrad erreicht, der für Ihre Position möglich ist? Viele Firmen setzen eine Gehalts-Obergrenze auf Jobs mit wenig zu keinen Wahrscheinlichkeiten der Zuführung. Wenn Ihr gegenwärtiges Gehalt das selbe nach einigen Leistungsbeurteilungen geblieben ist oder wenn Sie nur nominale Erhöhungen empfangen haben, können Sie einen Sackgassejob haben. Ihre Arbeitgeber können mit Ihrer Arbeit sehr erfreut sein, aber Sie sind nicht notwendigerweise eine Dokumentenmarke auf dem Förderungradar. Wenn Sie noch positive Auswertungen empfangen und Regular in Gehalt anhebt, dann gibt es noch eine Möglichkeit, die Sie gefördert werden oder Kreuz-ausgebildet werden konnten.

Ein anderes Zeichen eines Sackgassejobs ist der Mangel an zusätzlichen Verantwortlichkeiten. Einige Positionen ändern nie von Alltags oder sogar von jährlichem. Eine Person stellte an, um Hamburger Alter am 16. Mai zu kochen noch kocht Hamburger an Alter 21, zum Beispiel.

Es gibt keinen Zweifel, den die gleiche Arbeit durchgeführtes tägliches sein muss, aber fast alle Arbeitskräfte stellen die Möglichkeit von Job Burnout gegenüber, wenn sie gebeten werden, sich wiederholende Aufgaben für Jahre durchzuführen. Viele Fabrikjobs erfordern Arbeitskräfte, die gleiche Maschinerie zu betreiben oder die gleichen Teile für acht Stunden pro Tag zu behandeln, 7 Tage in der Woche. Sich wiederholende, nicht-lohnende Arbeit spielt eine große Rolle in einem zutreffenden Sackgassejob.

Einige Leute finden persönliche Zufriedenheit beim Arbeiten an einem Sackgassejob. Arbeitsplatzsicherheit ist ein zwingender Grund für dieses. Das Programm des Bearbeitens ein unveränderliches, wenn nicht-schwierig, Job, versieht einige Arbeitskräfte mit einer Richtung der Struktur. Förderungen und erhebliche Erhöhungen sind einfach nicht eine Priorität für bestimmte Arbeitskräfte. Während ihre Arbeit als einen Sackgassejob durch einige Standards gelten kann, liefert sie auch irgendeinen Nutzen. Wenn Sie Ihren eigenen Karrierestatus auswerten, im Verstand den Unterschied zwischen einem zutreffenden Sackgassejob und einer temporären Pause in Ihrem Aufstieg in Richtung zum Erfolg halten.