Kann ich einen MBA ohne ein GMAT® erhalten?

Die Mehrheit einen Wirtschaftsschulen fordern weltweit Bewerber, die Kerben irgendeines standardisierten Tests einzureichen zwecks betrachtet zu werden. Die graduierten Management-Aufnahmen prüfen, oder GMAT®, ist die traditionelle Prüfung für Wirtschaftsschuleaufnahmen. Einige Schulen nehmen die Kerben anderer Tests außerdem an, Rekordprüfung oder GRE® besonders graduieren. Noch erfordern andere Schulen nicht Aufnahmetests überhaupt. Abhängig von, wo Sie planen zuzutreffen, kann es möglich tatsächlich sein, einen MBA ohne eine GMAT® Kerbe zu erhalten.

Als das GMAT® zuerst entworfen war, wurde es gleichmäßig für Aufnahme in die Spitzenwirtschaftsschulen in den Vereinigten Staaten angefordert. Bald danach, fingen niedrig-abgestufte US-Wirtschaftsschulen an, es, zusammen mit einigen Schulen außerdem zu erfordern auswärts. In Kürze wurde das GMAT® als die Goldaktie der Wirtschaftsschuleaufnahmen gesehen. Jeder Anwärter für das Master’s des Grads der Geschäfts-Verwaltung (MBA) saß für den Test, ohne zweimal zu denken, und aller es war als unmögliches, zu sein soviel, wie für einen MBA ohne eine GMAT® Akte betrachtet.

Die Landschaft hat etwas, zwar nicht ohne Kontroverse geändert. Es ist in zunehmendem Maße möglich, Zutritt zu den Programmen zu erhalten, die den MBA ohne eine GMAT® Kerbe anbieten, solange eine andere Prüfungkerbe des GMAT®S stattfindet. Im frühen 2000s fing eine Handvoll US-Wirtschaftsschulen an, Kerben vom allgemeinen GRE® anstatt der GMAT® Kerben anzunehmen. Das GRE® ist eine ähnliche Prüfung zum GMAT®, aber wird zu einem breiteren Publikum der Testabnehmer gezielt.

Wirtschaftsschulen mit MBA-Programmen sind die einzigen Anstalten, die GMAT® Kerben annehmen. Dementsprechend ist der Test nuanciert, und die Fragen, die er stellt, sind spezifisch entworfen, um den Fähigkeitssatz der Kursteilnehmer abzumessen, die graduierte Aufnahmen im Geschäft suchen. Kursteilnehmer nehmen nur das GMAT®, wenn sie planen, einen MBA oder anderen in Verbindung stehenden Grad auszuüben, und Schulen kennen ihn.

Das GRE® ist einerseits eine Anforderung einer ausgedehnten Strecke der graduierten Programme. Alles von PhD in den Molekularbiologieschienen zu den master’s in den Programmen der englischen Literatur erfordern es. Viele Hochschulen für Aufbaustudien erfordern auch Bewerber, für fachkundigere “subject matter† GRE® Tests zu sitzen, aber das allgemeine GRE® wird häufig angesehen, um etwas einer Grundlinie zu sein.

In vielerlei Hinsicht ähnelt das allgemeine GRE® dem Format, der Länge und der Fragenart des GMAT®. Nicht alle Abschnitte sind identisch, und die Prüfungen legen verschiedene Nachdrucke auf verschiedenen Bereichen, aber die Tatsache bleibt, dass sie vergleichbar sind. Beide Prüfungen werden auch weit von den zukünftigen Studenten in dem Aufbaustudium auf der ganzen Erde genommen. Sie ist möglicherweise dann nicht überraschend dass viele Wirtschaftsschulen gewählt haben, um die Kerben von jeder Prüfung anzunehmen. Dieses es möglich, einen MBA ohne ein GMAT®, Kerbe erfolgreich auszuüben, solange man eine GRE® Kerbe in der Hand hat.

Nicht alle Schulen haben den Übergang gebildet, und nicht alle werden. Einige Anstalten und Kritiker behaupten die, die allgemeine GRE® Kerben Unschärfen einer Anwendung ergänzen lässt die Lache und erlauben Kursteilnehmer, die interessiert an jedem graduierten Programm - nicht spezifisch ein graduiertes Programm im Geschäft sind - auf gleicher Fußnote für Aufnahme zu sein. Viele der standhafteren Aufnahmeausschüsse glauben, dass Bewerber auf das Erhalten des MBA-Grads nur gerichtet werden sollten, und sollten nicht zur Studie für den MBA ohne eine GMAT® Kerbe nahe der Oberseite der Strecke dementsprechend zugelassen werden.

Die steile Aufnahmekurve an vielen Wirtschaftsschulen merkend jedoch glauben viele andere, dass dem das Erlauben Kursteilnehmern, für eine Prüfung mit mehr Flexibilität und eine breitere Strecke der möglichen Anwendungen zu sitzen Leistungsfähigkeit fördert. Wenn er nicht zu einem MBA-Programm zugelassen wird, kann ein Kursteilnehmer mit einer GRE® Kerbe andere graduierte Programme erforschen. Ein Kursteilnehmer mit einer GMAT® Kerbe jedoch wird zum Wirtschaftsschuleraum relegiert.

Es gibt viele beim Versuchen zu betrachten Sachen, zu entscheiden, ob man das GRE® oder das GMAT® nimmt. Eine Schule, die sagt, dass sie beide sollte keine Unterscheidung treffen annimmt, oder stellen Ihre Argumentation in Frage, wenn sie ein über dem anderen wählt. Bevor Ihr Bildungsweg angefangen wird, obwohl, es eine gute Idee ist, sicher zu sein, dass Sie die Politik der Schulen auf Ihrer Liste in Bezug auf das Erwerben eines MBA ohne eine GMAT® Aufzeichnung verstehen.