Muss ich das GRE® für Hochschule für Aufbaustudien nehmen?

Das Nehmen des graduierten RekordExamination® (GRE®) wird für Eingang zu vielen Hochschulen für Aufbaustudien in den Vereinigten Staaten und im Kanada angefordert, aber es ist nicht immer notwendig, das GRE® für Hochschule für Aufbaustudien zu nehmen. Etwas graduierter Programmgebrauch spezialisierte Tests anders als das GRE®. Andere sind bereit, irgendwelche einiger Alternativen zum GRE® für Hochschule für Aufbaustudienaufnahme anzunehmen.

Gebrauch vieler Hochschule für Aufbaustudienprogramme spezialisierte Tests, um Anwärter für Aufnahme einzuschätzen. Wirtschaftsschulen erfordern häufig Anwärter, die graduierte Management-Aufnahme Test® (GMAT®) zu nehmen, obgleich einige das GRE® als Alternative annehmen. Die medizinische Hochschulaufnahme Test® (MCAT®) wird für Aufnahme in Medizinische Fakultäten verwendet, während die juristische Fakultät-Aufnahme Test® (LAST®) von den Bewerbern zur juristischen Fakultät und zur zahnmedizinischen Aufnahme Test® (DAT®) verwendet wird wird verwendet von den Kursteilnehmern, die auf zahnmedizinische Schule zutreffen.

Einige Universitäten erfordern das Nehmen des GRE® nicht für Hochschule für Aufbaustudien. Sogar an einigen Universitäten, die im Allgemeinen das GRE® gebrauchen, können einige Abteilungen den Test möglicherweise nicht benutzen oder können ihn anregen aber nicht erfordern. Einige Abteilungen können die Anforderung für Kursteilnehmer mit einem genügenden Gradpunktdurchschnitt aufgeben (GPA). Zukünftige Kursteilnehmer sollten die Anforderungen ihrer ausgesuchten Abteilungen beim Zutreffen überprüfen.

Außerhalb der Vereinigten Staaten wird das GRE® weniger häufig angefordert. Einige kanadische Universitäten empfehlen auch sich, aber erfordern nicht, dass Kursteilnehmer das GRE® nehmen. Ein Vorteil des Nehmens des Tests ist jedoch, dass Bewerber mit GRE® Kerben für Finanzierung und Stipendien geeignet in der Hand sein können, die nicht für Bewerber vorhanden sind, die nicht den Test genommen haben.

Außerhalb Nordamerikas wird das GRE® selten angefordert. Im Vereinigten Königreich wird das GRE® nicht durch alle Fachbereiche angefordert. Einige Universitäten erfordern das GRE® der Bewerber von außerhalb Großbritannien, wenn sie bestimmte Programme aber nicht andere beantragen. Britische Universitäten erfordern das GRE® nicht für Hochschule für Aufbaustudienbewerber, die britische Kursteilnehmer sind. Universitäten außerhalb der Englisch sprechenden Welt sind sehr unwahrscheinlich, Bewerber zu erfordern, den Test genommen zu haben.

Kursteilnehmer in den Vereinigten Staaten und im Kanada sollte auf dem Nehmen des GRE® - oder ein gleichwertiger graduierter Aufnahmetest - bevor sie weg von den Hochschule für Aufbaustudienanwendungen planen senden. Kursteilnehmer außerhalb Nordamerikas sind wahrscheinlich die Prüfung nehmen zu müssen, nur wenn sie beabsichtigen, in den US oder im Kanada zu studieren. In allen Fällen sollten zukünftige Bewerber die Anforderungen ihrer ausgesuchten Universitäten und Abteilungen bestätigen, bevor sie prüfen, um sicher zu sein, dass sie Aufnahmeanforderungen genügen.

Sie nicht zum gleichen Schutz erlaubt werden, besonders wenn die Karte zurückgewonnen wird und nicht unterzeichnet ist. Diese neue Methode der Anwendung von Abbildung Identifikation auf Karten kann besonders nützlich sein, wenn man das Problem löst, aber nicht alle Kreditkartefirmen haben es angenommen.