Wann sollte ich das MCAT® nehmen?

Der medizinische Hochschulaufnahme-Test (MCAT®) ist- eine Eingangsprüfung für Medizinische Fakultäten meistens in den US. Die Mehrheit einen Leuten, die nehmen, das MCAT® sind die Jüngeren oder Ältere, die sich vorbereiten, von einer 4-Jährigen Standardschule zu graduieren. Ein gut vorbereiteter Kursteilnehmer studiert für und nimmt die MCAT® Prüfung früh, damit es eine Wahrscheinlichkeit gibt, den Test wieder zurückzunehmen, wenn die Kerbe niedrig ist. Wenn man bis die Abschlussklasse der Hochschule wartet, um das MCAT® zu nehmen, dann muss man in Betrachtungsanwendungen nehmen der Medizinischen Fakultät und wenn sie ausgewertet werden.

Mai und Juni sind ein paar allgemeinste Monate, zum des MCAT® zu nehmen. Dieses darf Hochschulkurse abgeschlossen werden, die vorteilhaft sein können, indem man das Wissen zur Verfügung stellt, das für Abschnitte des MCAT® notwendig ist. Zusätzlich sind die Kerben des MCAT® der vorhandene ungefähr ein Monat dem Nehmen der Prüfung folgend, und indem es früh sie nimmt, kann man eine frühe Unterordnung zu den highly-competitive medizinischen Hochschulen haben.

Eine Person, die sich entscheidet, Medizinische Fakultät zu betreten, muss das Nichtgraduiertlehrplanbeste auswählen, das zu einer Karriere im medizinischen Feld entsprochen wird. Dieser Lehrplan sollte einem helfen sich vorzubereiten, das MCAT® zu nehmen. Ein muss im Verstand halten, das Zeit für das MCAT® ist begrenzt, wenn one’s Nichtgraduiertlehrplan schwierig ist, besonders während der Abschlussklasse der Hochschule studieren. Eine Vielzahl der Studienführer und die on-line-Betriebsmittel, die Beispieltestfragen enthalten, sind- vorhanden, einem zu helfen, für jeden Abschnitt des MCAT® sich vorzubereiten.

Die meisten Leute, die versuchen, Medizinische Fakultät zu betreten, reichen ihre Anwendungen bei der Verbindung der amerikanischen medizinischen Hochschulen (AAMC) oder der ähnlichen Organisation ein. Diese Firma unterstützt mit dem Bericht der MCAT® Kerben und den Einreichungen von Bewerbungen zu den Medizinischen Fakultäten, die vom Bewerber vorgewählt werden. Das AAMC erfordert eine MCAT® Kerbe, eine Anwendung anzunehmen.

Leute können dem MCAT® bis dreimal pro Jahr ohne Lebenszeitbegrenzung nehmen. Der Test setzt student’s Fähigkeiten in den Bereichen der körperlichen Wissenschaften, der mündlichen Argumentation, der Schreibensproben und der biologischen Wissenschaften fest. Das MCAT® erfordert fast fünf Stunden des Tests nehmend, mit verschiedenen Pufferzeiten für verschiedene Abschnitte.

Es ist möglich, das MCAT® zu nehmen während übersee. Viele Länder haben Prüfungsmitten. Wenn nicht, kann man mit der US-Botschaft im Besuchsland überprüfen, um nach der Möglichkeit zu fragen. Das MCAT® ist als Test für US-Hochschulen entworfen. Hochschulen in anderen Ländern können die ähnlichen aber verschiedenen Prüfungsanforderungen haben.