Was Railroad Polizei tun?

Eisenbahnpolizei ist Gesetzeshüter, die für das Beibehalten der Sicherheit der Schienenyards, der Züge und der verbundenen Aufstellungsorte verantwortlich sind. Diese Gesetzdurchführungfachleute beschäftigt gewöhnlich durch die Eisenbahn, aber sie haben die gleiche Ermächtigung wie Polizeibeamten, die für die Regierung arbeiten, und sie zusammenarbeiten häufig mit Regierungs-Vollzugsbehörden erungs-, um Verbrechen nachzuforschen und zu verfolgen. Wie mit anderen Mitgliedern der Gesetzdurchführunggemeinschaft, betroffen Eisenbahnpolizei hauptsächlich über öffentliche Sicherheit.

Die Geschichte des Eisenbahnpolizeilich überwachens ist fast solange die Geschichte der Eisenbahnen. Vom Anfang von railroading, feststellten Eisenbahnfirmen, dass sie Sicherheitskräfte benötigten, Punkte wie Diebstahl, Übertreten und Vandalismus anzusprechen. Das Eisenbahnpolizeilich überwachen ist das viele selbe heute, mit etwas Änderungen an den Adressenausgaben wie Terrorismus und Sabotage.

Um für die Eisenbahnpolizei zu arbeiten, muss jemand das gleiche Training abschließen, das anderen Friedensoffizieren angeboten, das das Sorgen einer Gesetzdurchführungakademie umfaßt, und sie müssen körperliche Tests, Überprüfungen der Vorgeschichte und Prüfungen bestehen die entworfen um Wissen und Kompetenz zu bestätigen. Während Eisenbahnpolizei normalerweise für eine Eisenbahn arbeitet, können sie auch arbeiten für Durchfahrtagenturen und die Regierung, abhängig von, wie polizeilich überwachend in der Nation oder in der Region organisiert, in der sie arbeiten.

Eisenbahnpolizei betroffen mit Verletzungen des Gesetzes, welche auf Zügen und in den Zugyards und -Bahnstationen stattfinden. Ein Hauptinteresse übertritt ritt, weil das Übertreten die Sicherheit der Eisenbahn bedroht und es für die Eindringlinge sehr gefährlich sein kann. Eisenbahnpolizei beschäftigt auch Ausgaben wie Verkehrssteuerung um Eisenbahneigentum, die Zugzufuhrbehälter, die zu einer Anhängevorrichtung eine freie Fahrt auf den Zug versuchen und zitiert Leute, damit das Nicht können an den Eisenbahnüberfahrten stoppt, wenn sie verwiesen, umso zu tun und eindrucksvolle Vandalen, die Eigentum schädigen, das der Eisenbahn gehört. Sie können Verbrecher auch begreifen, für die Ermächtigungen herausgegeben worden, und mit Gesetzdurchführunguntersuchungen zusammenarbeiten.

Irgendeine Eisenbahnpolizei reitet zusammen mit dem Zug und ist ein Teil der Mannschaft, die Passagierbequemlichkeit und Sicherheit sicherstellt. Eisenbahnpolizei kann in Bahnstationen und in Zugyards auch stationiert werden, Unterstützung dem allgemeinen gewähren, kriminelle Aktivität adressieren und eine sichtbare Sicherheitskraft verursachen. Während viel Eisenbahnpolizei an den Zügen und an der Geschichte der Züge interessiert ist, angefordert eine Liebe der Züge auf keinen Fall l, einer Eisenbahn-Polizeibeamten zu stehen, und tatsächlich reiten einige nie sogar den Zug.