Was behandelt eine Infektionskrankheit Do?

Ein Infektionskrankheitdoktor versieht Behandlung zu den Leuten mit Infektionskrankheiten. Zusätzlich zum Arbeiten direkt mit Patienten, können Doktoren, die auf Infektionskrankheit spezialisieren, in die Antwort zu den Krankheitausbrüchen mit.einbezogen werden, die Entwicklung von Politik des öffentlichen Gesundheitswesens, die Einrichtung von Protokollen, um Infektionskrankheit in der Krankenhausumwelt zu steuern und allgemeiner Outreach und Ausbildung, die entworfen, um die Ausdehnung der Infektionskrankheit zu verringern. Diese Art der Arbeit kann sehr verschieden sein, und es gibt viele Bereiche, in denen Doktoren, die auf Infektionskrankheit spezialisieren, üben können.

Jemand, das ein Infektionskrankheitdoktor werden möchte, muss Hochschule und Medizinische Fakultät besuchen und als interne Medizin- oder Kinderheilkundefachmann dann qualifizieren. Wenn dieses Training abgeschlossen, kann der Doktor ein Stipendium in der Infektionskrankheit abschließen, um einen Infektionskrankheit Subspecialty zu entwickeln. Viele Infektionskrankheitdoktoren gehören Berufsverbänden, die hohe Standards der geduldigen Sorgfalt unter ihren Mitgliedern fördern. Solche Organisationen anbieten Gelegenheiten n, Konferenzen zu sorgen, unterzeichnen zu den Handelsblättern und teilnehmen an der Forschung ern, die auf Infektionskrankheit bezogen.

In geduldiger Sorgfalt ausgedrückt kann um einem Infektionskrankheitdoktor ersucht werden, um einen Patienten zu behandeln, der scheint, Gesundheitsprobleme resultierend aus Infektion mit einem Organismus zu machen. Dieses kann emergency Behandlung für Patienten mit auftauchender Infektion zusammen mit Diagnose der Patienten einschließen, die herausfordernde medizinische Geheimnisse und langfristige medizinische Versorgung der Patienten darstellen, die Komplikationen resultierend aus Infektion erfahren. Z.B. können eine Arten bakterielle Infektion den Magen-Darm-Kanal schädigen, und ein Patient mit einer Geschichte solcher Infektion konnte periodische Überprüfungen und andere fachkundige Sorgfalt fordern.

In Erwiderung auf Krankheitausbrüche kann ein Infektionskrankheitdoktor ein Teil der Mannschaft aus den Grund sein, der geduldige Sorgfalt behandelt, versucht, die Quelle des Ausbruchs festzustellen und an dem Enthalten er arbeitet. Diese Arbeit kann die Bestimmung der neuen Organismen oder das Lernen mehr über vorhandene Organismen umfassen und kann viel Arbeit in das Labor auch mit.einbeziehen, um geduldige Proben zu prüfen, Patienten mit einander zu verbinden, und festzustellen, welche Patienten nicht Teil des Ausbruchs sind.

Diese medizinischen Fachleute mit.einbezogen auch in Entscheidungsfindung ezogen. Sie können durch Organisationen konsultiert werden und Agenturen, die Politik zwecks einen wirkungsvolleren Plan für die Verringerung der Verbreitung der Krankheit entwickeln lassen und sie können in die Forschung auch mit.einbezogen werden, die Politik und Behandlungprotokolle formen soll. In diesem Fall kann ein Infektionskrankheitdoktor ein MD/PhD, mit Grad in der Medizin und im öffentlichen Gesundheitswesen sein.