Was einzieht Hochschule ht?

Die Hochschulrekrutierung ist- üblich, durch das Repräsentanten der Universitäten neue Kursteilnehmer anregen, ihre Schulen zu besuchen. Dieses kann durch die Versprechung der Geschenke, der Stipendien und der akademischen Gelegenheiten erreicht sein. Diese Praxis kann in jeder möglicher Facette des Hochschullebens auftreten, gleichwohl sie sehr häufig mit den athletischen Programmen der Hochschulen verbunden ist.

Athletische Trainer, Direktoren, Professoren und Kursteilnehmer können alle bei der Hochschulrekrutierung mit.einbezogen werden. Gewöhnlich besichtigt der Werbeoffizier die Highschool der Kursteilnehmer, an denen sie interessiert sind und trifft sie persönlich, um ihre zukünftigen Hochschulkarrieren zu besprechen. Diese Interviews können Informationen über die Arten der Kategorien, welche die Hochschule, anbietet, was der Kursteilnehmer zum Lehrerverhältnis ist, welche Stipendien können vorhanden sein und was umfassen die lebenden Zustände wie des Campus eingeschaltet sind. Viele Universitäten beiseite setzten auserwählte Wochenenden jedes Semester, um School-Kursteilnehmer einzuladen, auf Campus für ein Wochenende und ein Beispielhochschulleben zu bleiben. Informationen über diese Wochenenden sowie Verpflichtungsmaterialien zur Verfügung gestellt häufig zu den Kursteilnehmern von den Werbeoffizieren.

Die akademische Hochschule, die auftritt einzieht häufig, während der Hochschulmessen l-. Kursteilnehmerfreiwilliger und -angestellte gründen einen Stand für ihre Schule und verteilen schriftliches Material über die Arten der angebotenen Studienprogramme. Sie einladen School-Kursteilnehmer l- zuzutreffen gegründet in ihren Testergebnissen, Gradpunktdurchschnitten, ihren Extralehrplantätigkeiten und ihren möglichen zukünftigen Karrierewahlen. Das Ziel dieser Art von großem, Gruppeninteraktion ist, Kursteilnehmer anzuregen, den Campus zu besichtigen und auf die Schule zuzutreffen. Erhöhte Anwesenheit kann in erhöhten Unterricht für die Universität dann übersetzen.

Die athletische Hochschulrekrutierung neigt, als im akademischen Feld persönlicher zu sein. Werbeoffiziere können spezifische School-Kursteilnehmer zielen, um mit gegründet auf ihrer Leistung in ihrem Sportfeld der Sachkenntnis zu sprechen. Der Repräsentant kann der Cheftrainer oder der verweisentrainer der Position sein, die der Kursteilnehmer spielt. Z.B. kann ein Fußball-Quarterback durch die Fußball-Angriffslinie Zug genähert werden der Universität. Fußball, Basketball, Baseball und Volleyball sind irgendein Hauptsport, in denen die Hochschulrekrutierung ein Handelsbrauch ist-.

Dem Kursteilnehmerathleten kann alle Unkosten angeboten werden, die Reise, um die fragliche Universität zu besichtigen gezahlt und die Sportmannschaften aufzupassen üben. Der Werbeoffizier kann beschließen, dem Kursteilnehmer ein Unterrichtstipendium anzubieten, das auf seinem oder Niveau des Talents in seinem oder gegebenem Sport basiert. Er ist nicht zugelassen, damit Kursteilnehmer Währungszahlung irgendwie der Art gegen das Spielen eines Sports für eine Universität annehmen. Das Annehmen von Produktaufschriften, wie für athletische Schuhe oder Ausrüstung, verboten auch.