Was erlernt Sichtbarmachung?

Viele Erzieher justieren im Allgemeinen ihre Lektionen auf drei grundlegende erlernenarten: Gehörlernen, in dem der Kursteilnehmer gut durch Hörfähigkeit erlernt; kinästhetisches Lernen, in dem der Kursteilnehmer gut durch praktische Tätigkeiten und Bewegung erlernt; und Sichtlernen, in dem der Kursteilnehmer gut erlernt, indem er Beispiele sieht und grafische Organisatoren verwendet. Jede erlernenart erfordert, dass die Lektionen erheblich oder, verschiedene erlernenarten etwas unterzubringen justiert werden.

Ein Sichterlernenkursteilnehmer kommt in den Situationen vorwärts, die grafische Organisatoren - d.h., Sichtdarstellungen von Themen oder von Ideen fordern. Z.B. um das Konzept des Tragvermögens zu beschreiben - wie Gegenstände schwimmen - ein Sichterlernenkursteilnehmer würde durch eine Abbildung eines Bootes geholfen, das in das Meer schwimmt, gegeneinander gehalten mit einer anderen Abbildung eines Felsens, der zur Unterseite des Meeres sinkt. Die Bilder helfen dem Sichterlernenkursteilnehmer, das Konzept zu verarbeiten in gewissem Sinne gut entsprochen zu seiner oder erlernenart. Der Kursteilnehmer versteht das Konzept besser mit den Abbildungen, als er oder sie wurden, wenn z.B. die Definition des Tragvermögens einfach laut von einem Text gelesen wurde. Einfache Grafiken sind am besten, da kompliziertere Grafiken den Anfänger verwirren können, oder Sumpf er unten in zu vielen Informationen.

Diagramme und Diagramme sind Beispiele der grafischen Organisatoren, die beste Hilfe ein Sichterlernenkursteilnehmer können. Wenn Verarbeitungsinformationen, ein Kursteilnehmer in der Lage sein können, Verhältnisse und Konzepte besser zu verstehen, wenn er oder sie sie auf einem Diagramm oder einem Diagramm grafisch darstellen können oder sie in einer Fotographie oder in einer Abbildung sehen. Als, beschäftigend Literatur, würde ein Sichterlernenkursteilnehmer groß durch ein Plandiagramm, wie die Planpyramide geholfen, die die steigende Tätigkeit, den Höhepunkt der Geschichte und die fallende Tätigkeit zeigt. Solche Organisatoren können beim Zurückhalten der Informationen, bei der Organisation der Details und beim Verständnis der einfachen und komplizierten Texte helfen.

Einen Kursteilnehmer als Sichtanfänger zu kennzeichnen ist ein wichtiger erster Schritt, wenn sie Methoden für dieses Kursteilnehmers effektiv unterrichten erkennt, aber es ist nicht der einzige Schritt. Wenn ein Kursteilnehmer in die Kategorie des Sichtanfängers fällt, kann der Lehrer einen Satz Richtlinien, durch die er oder sie anfangen können, dem Kursteilnehmer zu helfen zu erlernen, aber, wie der Fall mit den meisten unterrichtenden und erlernenmethoden, den Lehrer jetzt haben muss sein, dass jeder Kursteilnehmer unterschiedlich ist und wird haben seine oder eigene Stärken und Schwächen. Grafische Organisatoren sind ein Anfang, aber von dort, muss der Lehrer feststellen, wie man die grafischen Organisatoren arbeiten effektiv für den einzelnen Kursteilnehmer bildet.