Was gekühlt tauscht?

Der gekühlte LKW-Transport ist üblich der Anwendung eines Kühlgeräts im Ladungbereich eines LKW, um Ladung zu schützen, die für Temperaturen über einem bestimmten Niveau empfindlich sein kann. Die Maßeinheiten, die Abkühlung haben, können entweder Halbtraktor Anhängerkombinationen oder gerade LKWas sein. Während die gekühlten tauschenmaßeinheiten auf beinahe gleiche Art und Weise abgekühlt werden, stellen andere Faktoren häufig fest, welche Art von LKW für das Transportieren der Waren benutzt wird.

Damit der gekühlte LKW-Transport, der Speicherbereich des LKW muss zuerst gut isoliert werden von der äußeren Luft arbeitet. Um dies zu tun, können Stahl, Plastik oder andere porenfreie Materialien benutzt werden um Kaltluft innerhalb des Ladungbereichs zu halten. Dieses entfernt auch etwas von der Belastung die Kühlraummaßeinheit, so Einsparungenergie und die Verringerung der Gesamtkosten des Betriebs der Maßeinheit während des Transportes.

Die Position des Kühlgeräts auf den meisten gekühlten tauschenmaßeinheiten ist entweder sofort hinter der driver’s Kabine oder auf die Maßeinheit. Für halb Anhänger ist die Maßeinheit im Allgemeinen hinter dem Fahrerhaus. Obwohl es etwas Ausnahmen zu diesem geben kann, ziehen die Halbzeuge im Allgemeinen es vor, die Maßeinheiten in dieser Position zu haben, weil dieses zusätzliche Höhe auf dem Anhänger zulässt. Die Oberseite ist häufig die bevorzugte Wahl für das Kühlgerät für gerade LKWas, weil sie problematisch ist, es in jede mögliche andere Position einzusetzen.

Viele verschiedenen Arten Produkte können den Gebrauch von gekühltem LKW-Transport erfordern. Die allgemeinste Notwendigkeit am gekühlten LKW-Transport ist im Transport der Agrarerzeugnisse, die neigen, leicht zu verderben oder zu zerlegen, wie Früchte oder Gemüse. Selbstverständlich erfordert Tiefkühlkost auch Abkühlung und normalerweise können die gleichen Maßeinheiten, die benutzt werden können, um zu kühlen, auch benutzt werden, um einzufrieren. Eine Arten Fotoverarbeitungsausrüstung können innerhalb einer bestimmten Temperaturspanne gehalten werden auch erfordern, dessen Maximum wahrscheinlich durch den traditionellen LKW-Transport überstiegen würde.

Im Allgemeinen werden Kühlgeräte gebildet, um den Härte des Handelsverschiffens zu widerstehen, also sind alle normalen Laden- und Entleerungsmethoden möglich. Dieses schließt using Gabelstapler und Ladeplatten-LKWas ein. Einige Kühlgeräte haben Fußböden gefugt, damit Luftstrom nicht durch die Fracht gehindert wird, die auf dem Fußboden sitzt. Folglich kann etwas Ladenausrüstung mit kleineren Rädern sein, jene Räder so erfolglos auch erhalten konnten verfangen in jenen Nuten. Diese Nuten sind im Allgemeinen kleiner als zwei Zoll (ungefähr fünf cm) weit.

Die Kosten des gekühlten LKW-Transportes sind häufig höher als der traditionelle LKW-Transport, aber diese ist hauptsächlich wegen der speziellen Ausrüstung und der addierten Unkosten, die mit der Wartung und der Aufrechterhaltung dieser Ausrüstung verbunden sind. Weiter sind wenige Kühlgeräte jederzeit vorhanden, und weniger Versorgungsmaterial bedeutet höhere Preise.