Was ist Abstands-Ausbildung?

Das traditionelle Modell für höhere Ausbildung mit.einbezieht normalerweise den Kursteilnehmer ildung, der zum gleichen körperlichen Campus wie seine oder Erzieher reist. Mit dem Aufkommen der Videobänder, CD-ROM, Industriefernsehen und das Internet jedoch kann ein Kursteilnehmer passende Klassenzimmerinformationen jetzt erhalten, ohne sogar nach Hause zu verlassen. Dieses ist die Basis für, welche Hochschul- und Hochschulanrufabstandsausbildung. Abstandsausbildung verwendet eine Kombination der audio-visuellen Vorträge, der objektiven Prüfungen und der geplanten Sitzungen mit menschlichen Ausbildern.

Eine Form der benannten Korrespondenzschulung des Abstandslernens gewesen für Dekaden vorhanden, aber die Programme normalerweise begrenzt worden und Beglaubigung in Frage gestellt häufig. Die Kursteilnehmer, die diese Abstandsausbildungskurse machen, empfangen ein Paket der Studienmaterialien, der Arbeitsblätter und der objektiven Tests. Ein Repräsentant der Fernschule ordnen regelmäßig diese verschicken-in den Tests und schenken schließlich eine Bescheinigung der Beendigung. Es gibt sehr kleine Wechselwirkung zwischen Kursteilnehmer und Ausbilder für die meisten diesen Kategorien, und praktische Laborarbeit ist- fast unmöglich.

Traditionelle Hochschulen und Universitäten verbessert jetzt Abstandsausbildung durch irgendein Probe- und Störung. Frühere Versuche an der Abstandsausbildung mit.einbezogen wenig mehr als eine Reihe videotaped Vorträge und einmalige Abschlussprüfung malige. Niedrige Testergebnisse aufdeckten eine Notwendigkeit an mehr Wechselwirkung zwischen Wegcampus Kursteilnehmern und ihren Campus-gegründeten Ausbildern en. Moderne Abstandsausbildungskurse kennzeichnen jetzt Realzeitvorträge mit Fernkommunikationen und regelmäßig zeitlich geplanten on-line-Übungen. Professoren angeregt r, gemailte Fragen mit dem gleichen Respekt wie die zu behandeln, die in einem traditionellen Klassenzimmer aufgeworfen.

Abstands-Erziehungsprogramme sind im Allgemeinen angestrebte ältere oder zurückkommende Kursteilnehmer, die nicht leisten können, finanziell gleichzeitig auszutauschen und zu stützen. Viele der Kategorienvorträge sind auf Videoband oder CD-ROM und erlauben Kursteilnehmern, die beste Zeit in ihren täglichen Programmen vorzuwählen zu studieren. Weil Abstandsausbildungskategorien unter die gleichen Auspizien wie on-campus Kategorien fallen, gelten sie als beglaubigt. Ein Kursteilnehmer einschrieb auf videotaped Neuling Englisch ng, 101, die Kategorie die gleiche Zahl Schreibensanweisungen wie ein traditioneller Kursteilnehmer auf Campus empfängt. Der Unterschied ist, dass das Abstands-Erziehungsprogramm gemailte Unterordnungen oder eine etwas geänderte Gradumlaufszeit zulassen konnte.

Die, die nach einer Übereinkunftkeller Ausbildung suchen, können sie möglicherweise nicht durch ein Abstands-Erziehungsprogramm, besonders notwendigerweise finden -eins, das von einer Haupthochschule bereitgestellt oder -universität. Eintragungsgebühren für viele Abstandsausbildungskategorien sind mit denen kompatibel, die von den traditionellen Kursteilnehmern auf Campus gezahlt. Der Hauptfinanzvorteil ist erheblich niedrigere Reisekosten. Einen virtuellen Ausbilder zu treffen einige Male während des Semesters ist viel preiswerter als, austauschend zum täglichen Campus oder für on-campus Gehäuse und Nahrung zahlend.

Das Einschreiben in einem Abstandsausbildungskurs ist eine große Weise, einen Grad von einer respektierten Bildungseinrichtung ohne die Notwendigkeit zu erwerben, und Ihre geliebten zu einem anderen Zustand für das Privileg zu entwurzeln. Informationen über Abstandsausbildungskurse können auf den Internet-Webseiten der einzelnen Hochschulen oder durch die Aufnahmeabteilung der Schule häufig gefunden werden.