Was ist akademischer Regalia?

Akademischer Regalia ist fachkundige Kleidung, die durch Akademiker getragen. Am allgemeinsten, getragen akademischer Regalia an den Staffelungen und formale Ereignisse, obgleich an einigen Hochschulen, die Tradition von attired im akademischen Regalia lebt ständig an. Eine Vielzahl der verschiedenen Arten des akademischen Regalia getragen um die Welt, obgleich im Allgemeinen akademischer Regalia ziemlich gleich bleibend ist.

Die Tradition des Tragens des akademischen Regalia entwickelte von zwei verschiedenen Quellen der Inspiration. Das erste war das Blühen der Kultur in The Middle East, in dem Kursteilnehmer traditionsgemäß formale Roben an den Universitäten trugen, und diese Gewohnheit angenommen bei vielen europäischen Traditionen der Hochschulbildung n. Zusätzlich waren ursprünglich europäische Universitäten zu denen in den frommen Aufträgen nur geöffnet, also trugen Kursteilnehmer gewöhnlich bereits formale Roben oder Mäntel, um ihre frommen Verpflichtungen zu reflektieren.

Die Art des akademischen Regalia getragen schwankt, abhängig von beiden, wo jemand ist und wo er oder sie auf der akademischen Skala ordnen. Als allgemeine Regel mit.einschließt akademischer Regalia ein formales Kleid oder eine Robe s, die entworfen werden können, geöffnet oder geschlossen verlassen zu werden, abhängig von dem Land, zusammen mit irgendeiner Form von headwear wie einem flachen, harten Mortarboard oder einem weichen tam; das headwear kann mit einer Troddel verziert werden. Gradhalter betitelt auch, um Hauben der unterschiedlichen Längen zu tragen, und sie können Schals, Schnüre oder Stolen auch tragen, um verschiedene akademische Ehren zu reflektieren.

Die Kleidung, die durch Halter der Grad des Junggesellen getragen, neigt, das einfachste zu sein, während Doktorroben schwerer verziert. Während traditioneller akademischer Regalia schwarz ist, tragen einige Leute Roben in den Schulefarben, besonders wenn sie Doktorgrad halten, und die Hauben, die mit akademischem Regalia getragen, sind farbunterlegt und reflektieren die Schule und den Major des Trägers. In einigen Hochschulen kommt akademischer Regalia in Form von formalem “dress† Regalia und dem “undress† Schwarzes Regalia, die für tägliche Gelegenheiten getragen.

Weil akademischer Regalia extrem teuer und selten getragen ist, es vorziehen viele Leute le, ihre Roben zu mieten, aber kaufen ihre Hauben. Hauben gekauft wegen ihrer einzigartigen Farbkennzeichnungsnotwendigkeiten und erlauben ihren Trägern, zu mieten Kleider für zukünftige formale Gelegenheiten bei der Garantie, dass sie die passende Haube haben. Die Länge der Haube vorgeschrieben durch den Grad be, der gehalten, wenn der Junggeselle das kürzeste ist, während Doktorhauben das längste sind.

Eine große Vielfalt der Materialien verwendet, um akademischen Regalia, von Baumwolle zu Samt zu bilden, und gewöhnlich haben Leute eine Reihe Wahlen, wenn sie akademischen Regalia kaufen oder mieten. Leute, die ihre Kleider kaufen, neigen, hochwertigere Gewebe zu bevorzugen und garantieren, dass die Kleider durch Jahre des Gebrauches dauern.