Was ist alternative Art und Weise?

Das Phrase “alternative fashion† ist häufig mit Arten verbunden, die von den Hauptströmungstendenzen sich unterscheiden. Die Phrase selbst stellt Art und Weisewahlen bildlich dar, die nicht nur einzigartig sind, aber änderte ständig. Alternative Art und Weise wird gewöhnlich mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen verbunden, obgleich Leute jedes möglichen Alters an dieser Art des Kleides teilnehmen können. In der ersten Dekade des 21. Jahrhunderts, ist gotische und emo Art und Weise die populärsten Formen der alternativen Art und Weise, obwohl grunge und ist rockabilly auch Modi der alternativen Art und Weise. Tatsächlich kann die meiste irgendeine Art Art gelten als alternative Art und Weise zu anderen Leuten.

Emo Art und Weise hat seine Wurzeln in einer Art der Rockmusik. Lyrically emotional und melodically fesselnd, haben die Liede eine bestimmte Art Publikum seit ungefähr der Mitte der 80iger Jahre gefangen genommen. Während die emo Bewegung gemäßigte Untertagepopularität bis das 21. Jahrhundert genoß, hat sie seit wird Hauptströmungs. Art und Weisekritiker ringen häufig, dass, da immer mehr kleidend Entwerfer die Arten hergestellt haben, die auf diese Masse gerichtet werden, it’s nicht als “alternative† als es einmal waren.

“Emo kids† - während sie häufig angerufen werden - werden im Allgemeinen während, bildlich dargestellt feste Jeans oder Hosen, Bandt-shirts tragend, Neonfarben, kontrastierte zu den Farbtönen des Schwarzen und zu den Schuhen, die durch Skateboardmarken hergestellt werden. Verzierte Riemen, stark-eingefaßte Gläser und shaggy Haarschnitte sind auch mit emo Art und Weise verbunden. Viele emo fashionistas färben auch Klumpen ihres Haares in den verschiedenen hellen, ungewöhnlichen Farben. Trotz der lauten Ausstattungswahlen werden die, die mit einem emo Gespür ankleiden, häufig als schüchterne, angst-ridden Jungen und Mädchen gestereotypiert.

Goth oder gotische Art und Weise ist eine andere Art der alternativen Art und Weise. Betrachtete eine Art Nebenkultur, Leute, die “gone goth† werden häufig gesehen Schwarzes, mit gelegentlichem ganz zu tragen spritzt von weißem oder von Grauem haben. Schwarzes Haar ist auch das Common, getragen in den wilden oder langen, geraden Weise. Schwere schwarze Verfassung - einschließlich schwarze Lippen - sind auch mit dieser Art der alternativen Art und Weise verbunden. Artwahlen sind häufig vom viktorianischen Alter, sowie BDSM (Knechtschaft, Disziplin, Sadismus, Masochism) und Punkbewegungen erinnernd.

Androgynisch in vielerlei Hinsicht betrachtet, wird goth Kleidung von den Männern und von den Frauen getragen. Wie andere Formen der alternativen Art und Weise, gibt es kein Alter oder geographischen Beschränkungen, die mit der goth Nebenkultur verbunden sind. können Männer und Frauen in dieser Szene Tulle-oder Samtröcke, schwarze Aufladungen und Fishnetzusätze tragen. Gotische Leute sind auch im Allgemeinen Latten, da Goths als Ablehnen der Sonne gestereotypiert werden. Makabere, erotische und krankhafte Zusätze sind auch Teile dieser Art und Weisetendenz.